Flaschenkind hat Durchfall

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von sany1978 16.06.10 - 21:16 Uhr

Hallo

Mein Kleiner hat seit Montag Durchfall. Laut Kia soll es Schonkost geben.

Soweit so gut, er bekommt nachts bzw früh morgens sein Fläschchen Pre, allerdings ersetze ich die Hälfte vom Pulver durch Reisflocken, dann zum Frühstück Milchbrei (allerdings wieder nur die Hälfte Milch, der Rest Wasser). Zum Mittag gibt es Karotte-Kartoffel, nachmittags eigentlich Banane (mag er aber gerade irgendwie nicht #kratz), also gibt es wieder ne Flasche wie nachts, das gleiche nochmal vorm ins Bett gehen.

Irgendwie ist mir da zuviel Milch dabei, das kann ja gar net besser werden, oder? Habt ihr mir vielleicht nen Tip? Zumindest für die Mahlzeit am Nachmittag?

#danke und LG sany

Beitrag von nicole7 16.06.10 - 21:32 Uhr

Ich hab da immer Beba Sensitive gegeben, das ist quasi ne extra Durchfallmilch!

LG nd gute Besserung
Nicole

Beitrag von miezibuh 16.06.10 - 21:33 Uhr

HUMANA Heilnahrung!!!