Honorarvertrag - MUSS ich eine Rechnung schreiben??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von ein.stern.78 16.06.10 - 21:51 Uhr

Hallo,

ich arbeite im Juli auf Honorarbasis als Dozentin.

Der Honorarvertrag ist bereits unterzeichnet (und beinhaltet das gesamte Honorar, eine Aufstellung der Stunden/des Stundenlohns sowie meine Bankdaten)

Muss ich trotzdem noch eine Rechnung erstellen?? Der Auftraggeber wusste da auch nicht genau Bescheid...:-)

Lt. Finanzamt brauche ich, weil der Job nur einmalig ist, keine neue Steuernummer und kann die Einkünfte einfach bei der Steuererklärung deklarieren.

Danke vorab!

Viele Grüße
Stefanie

Beitrag von susannea 17.06.10 - 00:04 Uhr

Nein musst du nicht.

Jenachdem ob öffentliche Einrichtung oder nicht, ist das ganze beim Übungsleiterfreibetrag in der Steuererklärung anzugeben und bis zu einer gewissen Summe im Jahr komplett abgabenfrei!