kaninchen schlafhaus

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von gussymaus 16.06.10 - 22:13 Uhr

unser kaninchenstall nimmt formen an. das blockhaus in dem sie zu hausen haben steht. nun geht es langsam an die details:

soll man nun da schlafhaus einfach auf den boden stellen, oder ist es schöner, wenn es an der wand hängt (wäre im blockhaus ja kein thema) da wäre es dann mehr vom boden ab, der im winter bestimmt kühl ist, wenn auch nicht richtig kalt. außerdem ist es so bestimmt schöner sauber als wenn es auf der selben höhe steht wie die kloeecke, oder?

ich dachte ich hänge einfach eine erechteckige box aus holz an die wand, stroh rein zum kuscheln und dann einen klappdeckel drauf zum reinigen. aber wenn die viecher dann junge bekommen, was sie schon sollen, muss die kiste ja so sauber sein dass man mal ein paar wochen nicht dabei muss um die junge familie nicht zu stören... da ist das lose haus auf dem boden ja eher undpraktisch, oder?!

Beitrag von cloud07 17.06.10 - 00:08 Uhr

Sehe das wie du, und kann dir nur aus eingener Erfahrung erzählen das unsere Kaninchen es gelibt haben erhöht zu schlafen. Hattendamals mehrere Ebenen und geschlafen wurde immer oben.. also Häuser so konzipieren wie du sagtest, und Möglich machen, das sie auch noch drauf liegen können :-)
Auch praktisch übrigens wenn man die Häuschen auch von unten öffnen kann um Dreck einfach runterfalln zu lassen!!

Beitrag von gussymaus 18.06.10 - 11:10 Uhr

danke! daran hatte ich gar nicht gedacht... aber man kann den boden ja wie bei schubladen zum einschieben machen... wirklich reinsch** werden sie ja wohl nicht, und zum ausstauben wäre das ja ideal...

ich wollte den deckel dann etwas größer machen als die box, damit es schös duster ist auch wenn es sich etwas verzieht (ist ja bei holz nunmal so) damit es auch ein balkon ist ;-)

so 20cm hoch klettern die viecher ja schon, sodass sie dann ja einfach von der hühnerleiter zum eingang auch oben drauf steigen können... wie gesagt: im blockhaus haben wir da ja tolle möglichkeiten und viel platz auch nach oben... da die tür ja mannshoch ist haben wir auch keine probleme mit raushüpfen... da sprudelt meine fantasie schon #schein

bei meinen rennmäusen konnte ich das nie so ganz ausleben, weils im eigenen zimmer doch immer zu eng war für so lustige bauten... aber jetzt im eigenen garten darf ich mich dann mit meinen jungs austoben - die lieben es sachen zu zimmern... und da die kaninchen ja gerne nagen muss sicher immer mal was neues daher #freu