"nicht geeignet für stillkinder"

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bomimi 17.06.10 - 07:51 Uhr

hallo meine lieben,

da ich mich ja so über die pampers active fit geärgert habe, (habe ausversehen einen karton gekauft, und dann auch noch die neuen "verbesserten" erwischt:-[)
habe ich dann gestern mal bei der kostenlosen hotline von pampers angerufen, da ich einfach nicht rausfinden konnte wie man sich da per e-mail beschwehren kann....na ja, wird schon seinen grund haben, dass es so einfach nicht ist.#contra
auf jeden fall sagte die nette dame am telefon mir, dass sie das überhaupt nicht verstehen kann, es hätte sich noch niemand sonst beschwehrt#kratz, alle wären mit der neuen active fit sooo zufrieden. wäre ja schließlich extra verbessert, das könnte ja garnicht sein, dass die dann ausläuft.#schock
ja gut, wegen dem dünnen stuhl von stillkindern, da wusste sie ja jetzt auch nicht wie das da ist#klatsch..........
hmmmm sollen se doch drauf schreiben:
"nicht geeignet für stillkinder",
oder am besten :"achtung, nur benutzen wenn ihr baby nicht mehr in die windel macht!"#rofl
also echt, wusste garnicht das alle ausser mir total begeistert von den neuen active fit sind#augen

und schon wieder geärgert:-[
so, das musste ich mal los werden, jetzt gehts mir besser:-p

lg bomimi#ball#ole mit engelchen#verliebt (der im leben keine active fit mehr an seinen hintern bekommt, selbst nicht wenn sie nochmal "besser" gemacht wird.)

Beitrag von schnucki025 17.06.10 - 07:59 Uhr

hi,

meine Tochter bekommt die Pampers active fit am Tag dran und in der Nacht die Simply Dry.

Wir hatten auch Nächte / Tage wo ich sie in der Früh raus geholt habe und da war sie auch komplett naß/Kacka und durch so das ich sie manchmal 3 Tag lang in der Früh komplett umziehen musste.


Am bestens waren halt die Pampers New Born aber leider passt der hintern von meiner Tochter nimmer rein #rofl

lg schnucki

Beitrag von bomimi 17.06.10 - 08:06 Uhr

da müsste ichs eher umgedreht machen.....#rofl....nachts macht er ja nur pipi, das halten die dinger noch gerade so. aber tagsüber muss ich ihn dann 3-6 mal umziehen....#zitter
nee, das ist mir nix.#schmoll

Beitrag von sunshine-1981 17.06.10 - 08:04 Uhr

#rofl
Also, ich hab auch die Active fit hier, ziehe sie meiner Maus aber errstmal nicht mehr an, da sie doch noch zu groß ist... benutzen nun die Baby dry (#pro) und die Babylove vom DM, die beide kleiner ausfallen als die active fit...
#ole#ball viel Spaß morgen ;-)

sunshine mit Babymaus, die grad wieder auf der Krabbeldecke schläft... #gaehn

Beitrag von bomimi 17.06.10 - 08:09 Uhr

ok, dann hoffe ich mal für dich dass deine maus einen sehr festen stuhl hat, falls du die noch benutzen willst.#rofl
baby dry benutze ich normal auch, da läufts komischerweise nicht raus!#kratz

lg und dir auch viel spass#ball#ole

Beitrag von blockhusebaby09 17.06.10 - 08:11 Uhr

Ne du bist nicht die einzige die sich beschwert hat.
Das sagen die zu Jeden.
Die New Baby haben die auch verschlimmbessert und darüber hab ich mich auch schon beschwert"natürlich die Einzige";-)
Hier mal ein Link dazu http://www.sparbaby.de/baby/neue-pampers-active-fit-im-test/
Musst mal die Meinungen weiter unten lesen wir sind nicht allein.

Liebe Grüße

Beitrag von bomimi 17.06.10 - 08:25 Uhr

#liebdrueck danke, wenn ich wüsste wie, würde ich der netten dame mal diesen link zuschicken.#rofl#rofl#rofl

Beitrag von ephyriel 17.06.10 - 08:23 Uhr

Was ist an den "verbesserten" denn anders als an den normalen aktiv fit? Die finde ich nämlich klasse.
Die "verebesserten" kenn ich gar nicht???

LG
Billa

Beitrag von bomimi 17.06.10 - 08:30 Uhr

die haben kein netz mehr drin....
aber der witz ist ja, die alten hatte ich ja noch nie. hatte sonst die baby dry, jetzt auch wieder. die haben auch kein netz...nie gehabt, aber halten viel besser dicht.#kratz
verstehen tu ich das selber nicht.#rofl

Beitrag von ephyriel 17.06.10 - 10:28 Uhr

das ist ja total bescheuert! grad wegen dem netzt hab ich m ich ja für die entschieden!
und die mit dem netzt sind total gut... *grmpf* können die nicht einfach mal was lassen wie es ist???
so eine scheisse...

Beitrag von nisivogel2604 17.06.10 - 10:11 Uhr

schreib mal danisahne an. Die ist mit den neuen genau aus dem selben Grund unzufrieden.

lg

Beitrag von carana 17.06.10 - 10:27 Uhr

Jaja, und pass mal auf, ab August kommen dann die ganz neuen, nochmal verbesserten AF. Die sind noch gaaaanz anders.
Hab die schon hier liegen, kann aber nicht testen, da sie zu groß sind. Im Internet und in Amerika, wo es die schon gibt, gibt es viele negative Meinungen dazu.
Hab die auch mal bei uns in der Krabbelgruppe verteilt - die waren witzigerweise alle super zufrieden. Naja, bin mal gespannt, wie sie uns gefallen werden.
Lg, carana

Beitrag von koerci 17.06.10 - 10:40 Uhr

Meine Mutter hat sich auch einmal vergriffen und die "active fit" gekauft.
Wir waren ebenfalls nicht begeistert und froh, als die Packung leer war.

Aber deshalb beschweren?
Nöööö. Ich kauf die nicht mehr, und gut ist.

Es gibt sicher auch Kinder, bei denen sie dicht sind.

LG
koerCi

Beitrag von blockhusebaby09 17.06.10 - 11:05 Uhr

Kann sich aber lohnen;-) zu Entschuldigung hab ich zwei große Pakete Baby dry zugeschickt bekommen.#freu
Da war der ohnehin kostenlose Anruf doch nicht so umsonst.

Liebe Grüße

Beitrag von koerci 17.06.10 - 11:09 Uhr

Ja, mag sein. Habs trotzdem nicht für nötig gehalten, da ich mir ja auch ne andre Sorte kaufen kann.

LG

Beitrag von bomimi 17.06.10 - 11:42 Uhr

das mag sein, das es kinder gibt bei denen sie dicht hält. aber das nutzt mir garnix.
ich habe 15 euro und nochwas für den karton bezahlt, und möchte damit unter anderem auch verhindern das andere sich auch so ärgern. ich denke es kann nur weiter helfen!
im gegenteil, ich finde es nicht gut nichts zu sagen!
vor einiger zeit wurden sehr bekannte kartoffel-chips mal "verbessert". sie waren nachher so "gut;-)",( trotz langer verbraucherstudien vorher), dass sie (nach ettlichen!!!beschwerden) wieder in die alten geändert wurden. einfach nichtmehr kaufen hätte der herstellerfirma überhaupt nichts gebracht, und sie waren mit sicherheit dankbar für die "anregungen".#schein

#liebdrueck

Beitrag von koerci 17.06.10 - 17:04 Uhr

Ja, das stimmt schon!!
Ich beschwere mich halt nicht so gerne #schein

LG

Beitrag von dasch 17.06.10 - 10:47 Uhr

Hallo,

ich kann dich sehr gut verstehen, ich habe nämlich genau das gleiche Problem.
Und du wirst es nicht glauben, ich war auch die erste die bei der Hotline angerufen hat und sich beschwert hat.
Leider gibt es von Pampers tatsächlich zur Zeit kein Produkt, was für Stillkinder wirklich geeignet ist. Ich sehne mich auch nach den New Baby (gabs bei meinem großen noch in Gr.3) bzw. den alten Active Fit mit dem Netzinnenvlies.
Aber vielleicht merken die irgendwann mal, dass es nicht wirklich besser geworden ist, oder sie bringen mal ganz neue Pampers speziell für Stillkinder.
Ach ja, ich durfte eigentlich auch an einem Test mit nochmals verbesserten Active Fit mitmachen, doch leider konnten die Windeln nciht in Gr.3 geliefert werden und meine Maus sit für Gr.4 noch zu klein. Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Stillstuhl aushalten, aber ich werde es testen, sobald die Gr.4 passt.

Lg dasch

Beitrag von diamantblau 17.06.10 - 10:49 Uhr

Hallo

also die einzigste warsr Du mit Sicherheit nicht. Eine Bekannte hat sich vor 2 Wochen auch bei der Hotline über die "verbesserte" Pampers beschwert.

LG

Beitrag von taurusbluec 17.06.10 - 11:23 Uhr

hallo!

ich habe mich auch beschwert, das hier ist die antwort:

Sehr geehrte Frau xxx,

vielen Dank für Ihre E-Mail, der wir mit Bedauern entnehmen, dass Sie mit unseren neuen Pampers Höschenwindeln nicht zufrieden sind.

Wir, der Hersteller von Pampers versuchen ständig, die Pampers Produkte für Sie zu verbessern. Dieses Produkt besitzt u.a. einen verbesserten Saugkern. Diesbezüglich wurden vor der Markteinführung auch zahlreiche Verbrauchertests durchgeführt, wobei sich die Mehrzahl unserer Kunden für diese Windeln ausgesprochen hat.

Diese Windel ist dünner, da sie weniger Vlies enthält, dafür aber mehr Saugmaterial, welches eine bessere Trockenheit und bessere Bewegungsfreiheit gewährleistet. Sie besitzt keine netzartiges Oberfläche mehr, da das Saugmaterial jetzt "näher" am Kind ist und so die Flüssigkeit des Stuhls noch schneller aufgenommen werden kann.

Wann wir unsere Pampers Höschenwindeln wieder ändern werden, können wir Ihnen derzeit leider nicht sagen.


Wir hoffen, dass unsere Ausführungen zu einem besseren Verständnis beitragen und wünschen Ihnen einen schönen Tag!


Wir wünschen Ihnen einen schönen Tag!

Mit freundlichen Grüßen


Marco Schildbach
Verbraucherberatung
Procter & Gamble Service GmbH


-
schöne standard-antwort und absolut nicht zufriedenstellend, oder?

lg

Beitrag von bomimi 17.06.10 - 12:10 Uhr

nein, überhaupt nicht zufriedenstellend.
standart antwort- dass die sowas brauchen, wo du doch bestimmt die einzige warst die sich beschwert hat.#augen
aber wo in gottes namen#schein hattest du die e-mail adresse her?

#liebdrueck

Beitrag von taurusbluec 17.06.10 - 13:03 Uhr

das ist deshalb schon ne standard-antwort, weil ich mich beschwert habe, daß die windeln jetzt kleiner sind (hab sie übereinander gelegt und verglichen), darauf wurde ja gar nicht eingegangen und ich habe gefragt wo denn jetzt noch der unterschied zur baby dry ist, weil ich mir dann ja auch das geld für die teureren active fit sparen kann. ist auch nicht drauf geantwortet worden!

guck mal hier:
http://deconsumers.custhelp.com/app/ask/session/L3NpZC9pZjRGKkUyaw%3D%3D

auf der pampers homepage ganz unten über kontakt und dann erst über faq und da ist oben ein link mit "fragen sie uns", da kommste aufs kontaktformular.
find die ganze pampers homepage total ätzend. denn eigentlich gehe ich ja da drauf, weil ich etwas zu den produkten wissen will, das findet man da auch immer erst über umwege. ist ja toll, daß sie den ganzen kram wie tipps und foren usw. anbieten, aber das hätte man in eine gesonderte rubrik packen können und die hauptseite wirklich pampers an sich gelassen...

wenn ich nicht bisher ne windel gefunden hätte, die genauso gut wäre wie pampers, dann hätte ich denen auch schon längst den rücken gekehrt. aber leider sind alle versuche fehlgeschlagen und wir sind jedes mal reumütig zu pampers zurück gekehrt...

ich dachte halt, es würde etwas bewirken, wenn sich nur genügend leute über die neuen active fit beschweren würden. das die das natürlich nicht zugeben, ist klar. aber wir wissen ja, daß wir nicht die einzigen sind #schein

lg

Beitrag von bine8106 17.06.10 - 12:40 Uhr

Hallo,

bei uns ist es das selbe Problem. Ich stille zwar nicht mehr, da meine Kleine ja auch schon 10 Monate alt ist, aber heute morgen war sie nassgepieselt. Obwohl die Dinger ja bis zu 12 Stunden Trockenheit versprechen. Ich fand die alten mit dem Netz auch viel viel besser. Aber Pampers interessiert das nicht. Vielleicht merken sie´s ja, wenn keiner mehr den Müll kauft.
Wir werden jetzt jedenfalls umsteigen.
LG

Beitrag von taschila 17.06.10 - 15:19 Uhr

Hab auch schon alles mögliche probiert...kann man wohl nichts machen, solange man voll stillt. Ich zieh die Kleine mind. 2 mal am Tag komplett um, weil es teilweise bis in den Nacken hochläuft und Body und alles durch ist. Da haben es wohl die Mütter gut, deren Babys seltener machen. Bei uns ist die Windel 6 mal am Tag richtig voll :-D