Fahrradanhänger welchen habt ihr??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von adventicia 17.06.10 - 08:02 Uhr

Morgen zusammen!
Wir sind am überlegen welchen Fahrradanhänger wir uns am besten (Zwillingen) zulegen sollen.... aber viell habt ihr ja da erfahrung auch mit 2 Sitzern gemacht und könnt davon berichten? Und tragen eure einen Helm?

Lg
Nicole und die Twins....

Beitrag von sally87 17.06.10 - 08:08 Uhr

Hallo,
wir werden für unsere Kids (Tochter nächsten Monat 3 Jahre & Sohn 16 Monate) einen Croozer Kid for 2 kaufen.Wenn wir Fahrradfahren bekommen sie einen Helm auf.Wenn wir den Ánhänger als Buggy oder Jogger nutzen bekommen sie keinen Helm auf.

lg
sally87

Beitrag von kimo135 17.06.10 - 08:11 Uhr

Hallo,

also wir haben uns dieses jahr auch einen hänger zugelegt.

mein mann war nicht so begeistert aber jetzt wo wir ihn haben, hat er ihn sogar bei sich am RAD ;-) das muss unbedingt so sein #verliebt

unsere beiden sind jetzt (die große) 3, 7 monate und die kleine bald 10 monate alt.

waren auch viel am anschauen und überlegen. mich hätte noch der croozer interessiert.... haben mir dann aber wieder einige abgeraten....

letztenendes haben wir uns für das kindercar entschieden!

sind super zufrieden damit;-) hat sehr viel stauraum und ja unsere beiden tragen einen helm!!!

wobei der bei der kleinen naja noch nicht wirklich passt, die große wenn sie mit drin sitzt passt zwar auf, aber die kleine ist halt schneller ;-)
sie zieht ihn ab #schwitz aber das wird denk ich auch noch....

so liebe grüße und viel spaß beim suchen
Carina mit Lucy & Leonie



Beitrag von lienschi 17.06.10 - 08:19 Uhr

huhu,

wir haben uns für den Blue Bird Dual entschieden.

Im Moment ist aber die Weberschale mittig eingebaut, da bis jetzt nur unser erster Sohn (8 Monate) mitfährt.

Da er ja noch in der Weberschale liegt, hat er noch keinen Helm auf... aber sobald er ohne Schale im Anhänger sitzt, bekommt er auch nen Helm... das finde ich sehr wichtig.

Wir sind mit dem Anhänger voll zufrieden (obwohl er ja eine Kategorie günstiger ist als Croozer und co. ;-) )... super gefedert, leicht zu montieren, genügend Stauraum, gepolsterte Sitzbank, gut zu fahren.

lg, Caro

Beitrag von jessie27 17.06.10 - 08:51 Uhr

Hallo!

Wir haben einen von Chariot und sind restlos begeistert. Haben schon Erfahrungen von Bekannten und Freunden gehört und auch selbst getestet. Jetzt haben wir ihn hier zu Hause und ich kann nur sagen, dass es beste Qualität ist! Es muss auch nicht immer so teuer werden. Er kostet neu 1000 Euro, aber wir haben ihn über das Mitarbeiterportal von VW gebraucht gefunden. TOP-Zustand, kaum gebraucht, Räder haben noch volles Profil, kein Dreck dran, für nur 300 Euro!!! #ole

Ich kann nur empfehlen, auch mal nach gebrauchten Anhängern zu suchen. Sie kann man sich ja vorher noch ansehen, dann kauft man nicht die Katze im Sack :-p

LG und viel Spaß beim aussuchen!!!

Jessie

Beitrag von sunlight1811 17.06.10 - 08:56 Uhr

Hallo,

wir haben seit nun fast 3 Jahren einen Croozer für zwei.

Ich liebe meinen Anhänger, würde ihn gar nicht mehr hergeben. Meine Große war mit 9 Monaten das erste mal im Anhänger und meine Kleine in der Babyschale mit 8 Tagen. Beide lieben den Anhänger und vorallem nutze ich ihn auch als Kinderwagen. Wollte mir bei der zweiten keinen Doppelwagen kaufen und das funktuioniert wunderbar.

LG
Anna