kann der gyn in dritten ssw...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ulrike_k 17.06.10 - 08:27 Uhr

Hallo

ich bin heute ES+8 habe schmerzen im ul nicht wie kurz vor der nmt irgendwie anders so ein ziehen, stechen, das strahlt bis zu den rücken überlege ob ich nicht zum gyn. gehen soll.Habe vorhin im ss-forum gelesen
das der gyn. die schwangerschaft in der 3 woche bestätigt hat.ist das nicht zu früh? habe oft gelesen das man in der 3 schwangerschaftswoche nichts sehen kann, viel zu früh.
kann der arzt bei mir schon die ss festellen, was meint ihr?

lg

Beitrag von suesse_6 17.06.10 - 08:32 Uhr

Guten Morgen,

leider muss ich Dich enttäuschen aber in der 3. SSW bist du grad 1 Woche nach ES und da sieht kein FA der Welt irgendwas ausser ne aufgebaute Schleimhaut...

Wer das erzählt, denke der sagt nicht ganz die Wahrheit.

LG suesse 7.SSW

Beitrag von nicki1971 17.06.10 - 08:33 Uhr

Er kann feststellen ob die GMS hoch aufgebaut ist. Aber das allein ist ja noch kein Indiz. Also 100% kann er es noch nicht. Über ein BT geht es.

LG
Nicole

Beitrag von lovely-angel85 17.06.10 - 08:50 Uhr

Das einzige was die 3. woche unterstreichen kann ist,w enn der FA (so wie meine) die wochen NACH ES zählt!

Dann ist dir dritte woche nämlich laut "normaler" rechnung bereits die 5. woche ;)

Ich erschreck mich auch immer bei meiner FÄ wenn sie zwei wochen weniger sagt, als ich denke :P


Ulli +#ei (7+0) [Laut FÄ 5+0] #verliebt

Beitrag von sternschnuppe215 17.06.10 - 10:05 Uhr

mir gings auch so - daher war ich bei ES+7 beim Gyn. Entzündungen konnte er nicht feststellen... und siehe da heute = 1 Wo später habe ich positiv getest mit CB digi

Viel Glück

LG

#winke