Oh mein Gott!!! Wo soll das eigentlich noch alles enden????

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von daddy69 17.06.10 - 08:33 Uhr

Der Radiotipp für heute abend:

Immer am Abgrund
Warum unsere Gesellschaft die Panik pflegt

"Ob Schweinegrippe, Terror-Gefahr, oder jetzt die Angst um den Euro – Katastrophen-Szenarien haben Hochkonjunktur. Wir stehen eigentlich nur noch am Abgrund. Was steckt hinter Panikmache und Hysterisierung? Ist es Ausdruck der Boulevardisierung der Medien, in der nur noch Schreckensvisionen Aufmerksamkeit schaffen und Einschaltquoten garantieren? Oder hat die Angstmache auch andere Motive? "

http://www.wdr5.de/sendungen/funkhausgespraeche/s/d/17.06.2010-20.05.html


Ach ja: Die BILD und die taz ist auch dabei. Da sollte sich doch fast jeder urbianer vertreten fühlen.

Beitrag von grippevirusalarm 17.06.10 - 09:08 Uhr

guten tag,

-Ach ja: Die BILD und die taz ist auch dabei. Da sollte sich doch fast jeder urbianer vertreten fühlen. -

mann mann mann - langsam kommt`s einem zum hals raus, dein ewiges pseudo-einen-auf intelligent-gemache und das latent runterputzen anderer menschen hier im forum. warum bist du hier, wenn du alle für so minderbemittelt hälst?!

ätzend.

gva

Beitrag von daddy69 17.06.10 - 09:15 Uhr

Erstens halte ich durchaus nicht alle für minderbemittelt. Eigentlich fast niemanden.
Vielleicht lernresistent, cholerisch, aggressiv, bar jeder Empathie, oberflächlich - aber minderbemittelt nicht.

Zweitens habe ich den smiley dahinter vergessen. Ich dachte, das wird auch so als ironisch erkannt.

#blume

Beitrag von grippevirusalarm 17.06.10 - 09:47 Uhr

ob smiley oder nicht- deine beiträge strotzen nur so vor arroganz und sarkasmus.
ich frage mich, wozu das nützt?
wertest du dich damit auf?
ich finde dein auftreten hier im forum mehr als unangenehm.

gva

Beitrag von ayshe 17.06.10 - 09:55 Uhr

daddy,
wie ich sehe, hast du hier viele gute Freunde gefunden. ;-)
Woran liegt´s ?
Warst du zu geizig mit Bier und Würstchen? ;-)

Beitrag von daddy69 17.06.10 - 09:59 Uhr

Kann nicht sein. Ich hab hier immer versucht, mein Würstchen an die Frau zu bringen.

Beitrag von purpur100 17.06.10 - 10:04 Uhr

in muß es heißen..........

#rofl

Beitrag von ayshe 17.06.10 - 10:10 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Ich halte lieber den Mund #cool

Beitrag von fee1972 17.06.10 - 11:13 Uhr

D*A*N*K*E



für den #rofl#rofl



LG Dany

Beitrag von brausepulver 17.06.10 - 11:45 Uhr

Oh ja, das kann ich nur bestätigen! #cool Da wurde selbst ich als Vegetarierin schwach #cool

Beitrag von daddy69 17.06.10 - 11:48 Uhr

:-D

Haste gar nicht gemerkt, dass es ein Tofu-Würstchen war!

Beitrag von brausepulver 17.06.10 - 11:52 Uhr

nee, das wäre mir aufgefallen, weil ich Tofuwürstchen eklig finde. Aber das Bier, was ich vorher trinken musste hat meine Geschmacksnerven evtl. etwas getrübt, was mich wiederum betrübt #gruebel

Beitrag von daddy69 17.06.10 - 11:55 Uhr

Aber dafür gab's doch hinterher den Klaren.

(Doppelkorn, also extravegetarisch)

Beitrag von brausepulver 17.06.10 - 12:01 Uhr

daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern #kratz

Beitrag von kueckchen 17.06.10 - 22:25 Uhr

lol

musste heute mittag schon gröhlen , aber der ist auch nicht schlecht :D #rofl

Beitrag von daddy69 17.06.10 - 10:04 Uhr

Bei den Steilvorlagen, die ich in diesem Forum bekomme wird eine ganz normale Antwort meinerseits automatisch sarkastisch.

Ich kann da leider nichts gegen machen.

Wenn Du nicht zu sehr auf diese Sichtweise fixiert wärst, würdest Du erkennen, dass ich überaus hilfreiche und ernstgemeinte Ratschläge schreibe.

Arroganz? Weil meine Beiträge in seltenen Fällen ein Mindestmaß an Allgemeinwissen voraussetzen? Arrogant ist das nur den Augen derer, die das so sehen möchten - oder nur so sehen können.

Beitrag von malwiederich 17.06.10 - 10:23 Uhr

Das sagt ja der/die/das Richtige! Hast doch erst vor nicht allzu langer Zeit mit erhobenem Finger am Stammtisch über die (wohlgemerkt virtuell) trinkenden User geurteilt! Zu diesem Zeitpunkt bist du mehr als unangenehm aufgefallen. Wertest du dich mit solchen Beiträgen auf? Was hat es dir genützt?



@daddy: Schwamm drübba, die WM ist jetzt wichtiger#ole!

Loli

Beitrag von gunillina 17.06.10 - 12:20 Uhr

Moooment.
Daddy IST der Schlauste hier, direkt nach mir. Also.
Er ist nicht arrogant, er ist einfach so. Ich liebe ihn dafür.
Ach, daddy, nimm es dir nicht zu Herzen.#verliebt

Beitrag von daddy69 17.06.10 - 12:26 Uhr

Aber gaaaanz knapp hinter mir. :-)

Beitrag von gunillina 17.06.10 - 12:32 Uhr

Ach du...#hicks

Beitrag von rosastrampler 17.06.10 - 20:40 Uhr

Ich finde mich auch ganz schlau.
#freu;-)

Beitrag von jessi273 17.06.10 - 22:02 Uhr

nee, sorry, hier haben alle ´nen sockenschuß, ich schließe mich da auch nicht aus. wer seine knapp bemessene freizeit damit verbringt, sich mit fremden leuten zu streiten, der kann sie nicht alle haben;-)

Beitrag von emmapeel62 17.06.10 - 15:36 Uhr

und Dein Auftreten empfinde ich in der Regel als lächerlich #rofl

Beitrag von lisasimpson 17.06.10 - 10:23 Uhr

"Erstens halte ich durchaus nicht alle für minderbemittelt. Eigentlich fast niemanden.
Vielleicht lernresistent, cholerisch, aggressiv, bar jeder Empathie, oberflächlich - aber minderbemittelt nicht. "

ehrlich war?
ich halte eigentlich die meisten menschen für minderbemittelt...
das schützt ja nicht davor auch noch aggressiv und oberflächlich zu sein:-p


lisasimpson

Beitrag von daddy69 17.06.10 - 10:41 Uhr

Hm... das Wort "minderbemittelt" suggeriert ja eine Relation, einen Vergleich mit anderen. Insofern sind sie vielleicht minder bemittelt als wir ;-)

:-)