heute geht es los....

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von rosi_060 17.06.10 - 08:42 Uhr

Hallo zusammen,
heute geht das abnehmen los! 8 wochen nach der geburt meines ersten kindes habe ich noch 10 kilo vor mir!!!! knapp 10 sind schon weg! das ging relativ schnell #huepf

wiege jetzt 72 kg bei 1,74 m und auf 62 möchte ich gern bis september kommen!

das bedeudet ca. 3 kg pro monat. ist eigentlich zu schaffen, denk ich.

habe mir folgenden plan gemacht:

- weniger essen (nicht mehr so viel schlemmen :-))
- rückbildungsgymnastik die nächsten 2 monate 1x pro woche
- joggen/ fahrrad und inliner fahren mindestens 1 x die woche zusätzlich
- pro tag mindestens eine halbe stunde mit luca spazieren gehen

außerdem schreibe ich mir täglich auf, was ich gegessen habe, damit ich sehe, wann ich mal wieder rückfällig geworden bin :-p

was haltet ihr davon?
habt ihr noch einen anderen tipp für mich?

viele grüße
rosi

Beitrag von julia253 17.06.10 - 09:11 Uhr

Hallo,
hört sich alles sehr gut an - bis auf das Joggen. Das solltest du erst wieder anfangen, wenn du deine Rückbildung komplett abgeschlossen hast, die Stöße sind für den Körper so kurz nach der SS und Geburt noch zu stark.
Fahrradfahren, Walken (Kiwaschieben) oder Inlinern sind da besser.

Habe meinen kleinen Fratz vor 16 Wochen (#schock) zur Welt gebracht, meine Kilos sind weg - aber 5 kg sollen noch runter - bis ende August.

Ich achte auf eine kohlenhydratarme Ernährung - das klappt bei mir super. Und natürlich viel Bewegung - aber die Kleinen halten uns ja sowieso auf Trapp :-p

LG
Julia + Luis

Beitrag von hexe12-17 17.06.10 - 15:45 Uhr

Huhu,

sport ist immer super aber wenn du gut essen und nicht hungern willst empfehle ich dir folgende website
http://gesund-abnehmen.apotheken-umschau.de/vorschau/kochstudio

Hatte mich dort auch angemeldet und abgenommen :-). Kostet nichts und du bekommst dort auch die nötige unterstützung. Ist so ähnlich wie ww nur kostenlos.

Viel spass beim schlemmen und abnehmen :-)

LG Hexe 12-17