*silopo* Man glaubt nicht, dass ich schwanger bin...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mausie47 17.06.10 - 08:50 Uhr

Moin Zusammen,

Bin jetzt in der 22. Woche also im 6. Monat.
Vorweg, dem Baby gehts super.
Mir fehlt einfach noch der passende Bauch dazu...
Gestern war ich beim Zahnarz zum Check und die nette Arzthelferin schleppte mich zum Röntgen. Vor der Tür sachte ich dann, Röntgen is nich! Ich bin schwanger! Da kuckte die mir ungläubig auf den Bauch #kratz und fracht, in welchem Monat ich den wohl sei. Ich sach 6. Monat! Da war dann ganz vorbei bei der jungen Dame...

Vielleicht sollte ich mir doch ein Tshirt machen lassen
"Das ist ein Babybauch"

Euch noch einen schönen Tag
Liebe Grüße
Mausie ;-)

Beitrag von linagilmore80 17.06.10 - 08:53 Uhr

Es gibt so süße Shirts bei C&A, da steht dann Kicking Baby drauf zusammen mit zwei Babyfüßen.

LG,
Lina

Beitrag von annybunny79 17.06.10 - 09:11 Uhr

Jaaa,das habe ich.. Farbe Braun Ich finde das so süss

Beitrag von sumsum-80 17.06.10 - 08:56 Uhr

Huhu #winke
ärger Dich nicht...Du weist es am besten was da in deinem Bauch heranwächst!! :-)

Ich bin diese Woche auch im Bus von einer 14Jährigen Rotzgöre gefragt worden nachdem mir ein Papier runtergefallen ist: BIST WOHL ZU FETT UM DICH ZU BÜCKEN!!!
Bin auch im 6Monat u. habe im Bus gestanden...hätte ich mich gebückt, dann hätts mich umgehauen!!

Dumme Menschen!! #rofl

Lg

Beitrag von mausie47 17.06.10 - 09:01 Uhr

#schock

Das gibts ja nicht!

Leute gibts!

Beitrag von nirtak79 17.06.10 - 09:01 Uhr

Oh, ich kann dich gut verstehen!!! Es geht mir genauso! Und das schon in meiner 2. SS!
Ich bin jetzt in der 23. SSW und alles sagen immer, wann kommt denn der Bauch richtig??? #aerger
Tja, ich bin jetzt dazu übergegangen, meine Shirts anzuziehen, die unter der Brust gerafft sind oder nochmal ein "Bändchen" haben. Dann sieht man es nämlich ;-) und ich werde mehr in Ruhe gelassen...
Ich habe in meiner 1. SS bis zum Schluss normale Shirts angezogen, da mir die Umstandsshirts immer zu groß waren... Hatte aber den Vorteil, dass ich keine SS-Streifen hatte. Ich hoffe, es wird diesmal wieder so!!!

LG und in 1 Jahr weinen wir dem nicht mehr hinterher,
Kati

Beitrag von dbrgirl1 17.06.10 - 09:23 Uhr

du, ich war gerade brötchen holen...habe ein brombeer farbendes shirt an - was ja wohl noch mehr aufträgt.........und ne wanne habe ich auch...da fragt die verkäuferin doch gltt " na antje was ist es denn geworden ???? "

#kratz#kratz#kratz häh, es ist noh drin und ich habe noch 4 wochen vor mir ???????


vielleicht sollte ich es als kompliment auffassen#schmoll#schmoll#schmoll#schmoll

Beitrag von sf1606 17.06.10 - 09:28 Uhr

Mir geht's genau so. Ich bin auch in der 22. SSW und man sieht nur dann den Ansatz eines Bäuchleins, wenn ich liege (was ich in der Öffentlichkeit eher nicht tue ;-) ) oder wenn ich eine Überbauch-Umstandshose und einen engen Pulli oder ein enges Shirt trage, weil beides noch ein bisschen aufträgt. :-p Aber sonst kommen auch so typische "Wo hast du denn das Baby versteckt? In der linken Achselhöhle?"-Fragen.

Ich nehm das aber locker, solange solche Kommentare kommen. Umgekehrt stelle ich mir frustrierender vor, wenn man ab der 20. SSW ständig gefragt wird, ob es denn bald losgeht. :-[

Wenig Bauch ist meist auch schnell wieder weg. Bei meinem Großen habe ich 10 Tage nach der Geburt wieder in meine ganz normalen Klamotten gepasst und von Streifen blieb ich auch verschont. :-D

LG
Silke

Beitrag von nully 17.06.10 - 12:14 Uhr

Oh man, wie ich dich verstehen kann. Erst letztens hatte meine Arbeitskollegin mich gefragt wie weit ich wäre, man würde ja immer noch nichts sehen. Als ich dann sagte, dass ich im 6. Monat wäre, ist sie fast erbleicht: Wie?? Ist denn alles in Ordnung? Hast du das mit deinem FA besprochen, ob es dem Baby gut geht? :-[

Hallo? Das ist noch nicht vom Bauch abhängig? Ich trage das Baby halt unter dem Herzen!!#freu
Ich freue mich, dass ich noch nicht so viel zu schleppen habe und immer noch meine alten Hosen (aber mit Gummiband :-p) anziehen kann. Der Bauch wird noch kommen!!!

Also, denk positiv, keine SS-Streifen und die alten Sachen passen noch, du musst also keine Umstandssachen kaufen!!!!

Nully 22. ssw

Beitrag von dasthes 17.06.10 - 14:37 Uhr

Hallo Mausie,

also das Theater hatte ich letzte Woche auch schon. Da fragte meine liebe Schwiemu meinen Mann, ob ich den schon ne Murmel hab. (Wir sehen uns jede Woche!) und von meinen Freundinnen kam auch schon, wo ist es den?

Man sollte wahrscheinlich halb nackig durch die Gegend rennen...;)

Thes 25.SSW