Wird Nebenjob beim Elterngeldauszahlungsbetrag auch berücksichtigt??

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von bienie 17.06.10 - 09:20 Uhr

Hallo Zusammen,

meine Frage steht ja schon im Betreff.

Ich gehe voll arbeiten und habe zusätzlich noch einen Nebenjob der mit 300 € bezahlt wird. Kann ich diesen auch bei der Elterngeldberechnung angeben oder gilt dann nur der Nettolohn von meinem Hauptjob???

Vielen Dank im Voraus für Antworten!!

LG

Sabrina

Beitrag von lebelauter 17.06.10 - 11:08 Uhr

du kriegst 67 % der differenz von einkommen vor der geburt und nach der geburt.

es ist egal, wieviel du im hauptjob und wieviel du im nebenjob verdienst, wichtig ist die summe.

Beitrag von susannea 17.06.10 - 12:11 Uhr

Klar zählt das!