29. woche....gibts da einen schube?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bicephalous 17.06.10 - 09:38 Uhr

hallo liebe mamis :-)

mein kleiner morkel wird morgen 29 wochen alt und seit 2 nächten braucht er nachts wieder ein fläschen. bekommt er ja auch. find ich nicht schlimm. wir hatten ja bis jetz eher luxus, dass er fast von anfang an durchgeschnubbelt hat.(obwohl er die ersten 5 monate tagsüber nur geschrien hat).
aber er ist auch tagsüber wieder sehr unruhig und weint viel. er möchte, dass ich ihn rund um die uhr bespaß, rumtrage, mit ihm albere und halt quatsch machen (fliegen findeter toll!)...das machich auch alles soweit ich kann (man hat ja manchmal auch noch was andres zu tun..und seis nur duschen)..wenn ich dann das zimmer verlasse, fängt er an zu brüllen und steigert sich binnen sekunden in absolute rage.
selbst wenn ich ihn aufn boden lege damit sich wieder bisschen durch die gegend rollen kann (machter zuuu gern) fängter wieder an zu weinen.

mit fremdeln hats glaub nix zu tun, weil er sich eig von jedem zum lachen bringen lässt, solang man quatsch mit ihm macht.

kann das ein schub sein? bei wem wars auch so? hat jmd grad das gleiche problem?

würd mich über antworten freuen
#tasse

lg tina+jesper(6mon)

Beitrag von sanniundmarco 17.06.10 - 10:03 Uhr

hi,

wir hatten auch so um die 28./29.woche ein schub.ist morgens früher wach geworden wegen hunger.
das schreien wenn ich das zimmer verlasse macht er jetzt auch noch oft.


lg
susanne

Beitrag von singa07 17.06.10 - 10:38 Uhr

Laut Buch steht in der 27. einer an. Aber jedes Baby ist anders und die Schübe verschüüüben sich dann ja auch mal.

Übrigens: mein Mupfelmann ist 50 Wochen alt (ja, genau, fast ein Jahr!) und wir haben JETZT erst den Luxus, dass er nur einmal in der Nacht kommt....

Kann ein Schub bei deinem sein, oder er zahnt, oder er hat einfach ein bisschen mehr Knuddelbedarf!

LG,
singa + Bilderbuchfresser Clemens

Beitrag von bicephalous 17.06.10 - 11:39 Uhr

das passt vonner zeit, weil er schon seit ner woche so quengelt und auch ne woche zu früh kam...da mussmer ja immer eine draufrechnen etwa.

nooooooooch mehr knuddelbedarf? also nich dassichs nich toll fänd. mein kleiner is sooo schöön verschmust und der geniest das voll, wenn wir kuscheln.wenns nach ihm geht müsstmer zusammenwachsen. hoffe nur, dass das auch paar jahre anhält :-)

mitm durchschlafen war echt glück bei uns. das war die entschädigung, weiler tagsüber grundsätzlich geweint hat.

und ich warte schon eeeeeeewig auf zähne. der sabbert und sabbert und kaut und kaut und die felgen sind seit vielen wochen bretthart, aber zeigen tut sich nix.
wann kam bei euch der erste zahn?

danke für die antwort #torte

Beitrag von trishelle1981 17.06.10 - 12:30 Uhr

Hi!

Das könnte mein Kind sein von dem du da sprichst...

Tayo ist auch so drauf, wehe Mama bewegt sich aus seinem Sichtfeld dann geht der Alarm los. Und am liebsten möchte er durchgängig durch die Gegend getragen werden und alles anschauen und anfassen.

Selbst im Kinderwagen ist es der Horror, darum weiche ich jetzt immer öfter auf die Trage aus.

Ich mache drei Kreuze, wenn diese Phase vorbei ist...

Lg

Beitrag von bicephalous 17.06.10 - 14:36 Uhr

oh ja...im kinderwagen schmeißt meiner sich auch nur wütend rum.
inner trage isser friedlich...aber da kann man ja nich ewig mit spazieren gehn. der mops wiegt ja gefühlte 600kg :-p:-p

Beitrag von trishelle1981 17.06.10 - 14:49 Uhr

Richtig!
Mein Dickerchen hat gute 8Kilo und mein Rücken hat sich nun schon mehrmals bedankt, indem mir immer wieder nen Wirbel aus nem Gelenk springt... richtig ätzend...

Habe grad mal nachgeschaut, laut Buch dauert die Phase ca vier Wochen, manchmal auch nur eine oder aber mehr als vier... Bei uns dauert sie nun schon gefühlte 3Monate #augen