Frage zu tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von junisonne05 17.06.10 - 09:40 Uhr

Hallo hab mal ne frage führe kein ZB aber hab mal die tempi gemessen, Vor eisprung war sie bei 35,8 und jetzt bin ich ES+11 und gestern und heut war tempi bei 36,6 und 36,5 meint ihr es sieht gut bei mir aus?? NMT hab ich am 23.6
danke für eure antworten
lg anja

Beitrag von seide77 17.06.10 - 09:47 Uhr

Hallo,

hast du ein ZB?

LG Seide

Beitrag von junisonne05 17.06.10 - 09:49 Uhr

nee hab ich nicht aber ich messe immer frühs und schreib mir das auf, mein ES war am 6.6 hab einen ovu gemacht
lg anja

Beitrag von seide77 17.06.10 - 09:52 Uhr

Also um es mal vorsichitig auszudrücken, deine Temperatur scheint ja die ganze Zeit gestiegen zu sein. Wenn sie weiter oben bleibt, könntest du also froher Hoffnung sein. Wenn du deine Aufzeichnungen mit hier geposteten ZBs vergleichst, kannst du es sehen. Du könnstest ja auch deine Werte in ein ZB nachtragen, dann könnte man es auch sehen. Aber wie schon erwähnt, wenn die Tempi oben ist und bleibt, könnte es geklappt haben. Meine Daumen sind jedenfalls gedrückt. ;-)

Beitrag von junisonne05 17.06.10 - 09:55 Uhr

ich hoffe es sehr, wie alle hier =)
Danke dir für deine antwort =)
lg anja