Tips gegen Schuppen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shadow-91 17.06.10 - 10:40 Uhr

Hey Mädels,

ich hatte nie Probleme mit Schuppen, aber seit ich schwanger bin juckt mir der Kopf und ich hab ganz schlimme Schuppen.
Habt ihr vll einen guten Tip??


LG Stephie 11+5

Beitrag von munre 17.06.10 - 10:42 Uhr

Huhu,

ich habe das Problem auch, sowie das schnelle fettig werden der Haare war jetzt bei mehreren Friseure und auch in der APO und die sagten dagegen hilft nichts da es Hormon bedingt.


Lg

Beitrag von milka2103 17.06.10 - 10:42 Uhr

'Anti-Schuppenshampoo`:-)
oder meine Mama nimmt Klettenwurzelöl weil sie immer so trockene Kopfhaut hat. kenn mich da aber auch nicht wirlich aus das Öl müsstest du mal googeln.

Beitrag von steffi8981 17.06.10 - 10:43 Uhr

Oh ja da bin ich gespannt, mir geht es nämlich genauso.:-(
Ich hatte immer ein bisschen Problem mit trockener und schuppiger Kopfhaut aber seit der Schwangerschaft ganz schlimm!!

Danke Steffi

Beitrag von binecz 17.06.10 - 10:53 Uhr

Also bei mir hilft zur Zeit am besten das Shampoo
Anti-Schuppen von SEBAMED.
Nicht ganz billig, aber ein nicht juckender Kopf ist auch mal schön ;-)

Beitrag von dreamer79 17.06.10 - 10:53 Uhr

Hallo zusammen #winke

ich hab das gleiche Problem und eine Freundin die auch Friseurin ist, meinte zu mir, ich soll mal Babyöl versuchen. Also Babyöl einmassieren ins Haar, 10-15 Minuten einwirken lassen und dann kräftig ausspülen und das soll ich regemäßig am besten jeden Tag machen. Hab es aber ehrlich gesagt noch nicht gemacht, weil ich mir denke, das es wirklich an der SS liegt!

LG
Mandy + #baby Girl inside

Beitrag von wuestenblume86 17.06.10 - 10:54 Uhr

Hallo!

Bei mir hat das Head and Shoulders Classic plus die Spülung sehr gut geholfen.
Zudem habe ich mir eine gute Haarbürste gekauft und bürste damit häufig vorallem die Kopfhaut für die Durchblutung.

Haare waschen nur alle zwei Tage #aha ist schwer aber wird so sehr schnell besser :-)

Beitrag von moosey 17.06.10 - 10:56 Uhr

Huhu #winke

Ich hatte das gleiche Problem wie Du!
Ich hatte eh immer mal n paar Problemchen mit Schuppen und seit ich schwanger bin, wars echt übel! Da half nix mehr!

Und dann, im 2. Drittel: WEG! Von einem Tag aufn anderen (zumindest kams mir so vor)
Ohne das ich was bestimmtes gemacht hatte oder so.
Ich drück Dir die Daumen, dass es bei Dir auch so sein wird :-)

LG