Welchen Lerncomputer/Laptop könnt ihr empfehlen (4 J.) ?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sandra1610 17.06.10 - 11:24 Uhr

Hallo!

Ich möchte jetzt keine Grundsatzdiskussion über diese Lerncomputer. Ich weiß, dass es sich dabei nicht um pädagogisch wertvolles Spielzeug handelt und ich erwarte mir dabei auch nicht, dass meine Tochter besonders klug wird und tolle Dinge lernt.
Trotzdem möchten wir unserer Großen zum 4.Geburtstag gerne einen dieser Lerncomputer schenken, denn sie wünscht sich so etwas und wir möchten ihr die Freude machen.
In einem Geschäft hat sie einen Hello Kitty-Lerncomputer entdeckt und war hin und weg. Der hier:

http://www.mytoys.de/Clementoni-COMPUTER-KID-Hello-Kitty/Lerncomputer/Lernen-Experimentieren/KID/de-mt.to.ca02.09.01.02/1860234

Ich weiß aber nicht, ob der was taugt. Ich hab schon oft in Bewertungen gelesen (bei anderen Lerncomputern), dass die Displays zu dunkel sind. Keine Ahnung, wie das bei dem Hello Kitty-Ding ist...

Könnt ihr mir einen guten Lerncomputer empfehlen? Bei dem auch was am Display erkennbar ist ;-)

Danke!

Lg, Sandra

(falls der Tipp kommt, ihr doch einen alten richtigen Laptop zu schenken - das möchten wir nicht, is ja als Spielzeug gedacht, mit dem sie alleine werken kann, wie sie will....)

Beitrag von waldwuffel 17.06.10 - 14:13 Uhr

Hallo,

wir fanden diese laptops alle nicht so toll und haben unserer Großen damals den leapster geschenkt. Der wird gern gespielt und es gibt eine Menge Vorschulprogramme dafür.


LG waldwuffel