An die Hormonspezialisten, Ergebnis Blutabnahme ZT 3

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von adelheid30 17.06.10 - 11:45 Uhr

Hallo liebe Urbianerinnen!

Habe heute den Laborbefund von meiner Blutabnahme ZT 3 erhalten, FA-Gespräch hab ich erst morgen, vielleicht könnt ihr mir schon vorab sagen ob die Werte gut bzw. schlecht sind?

TSH 1,23 mIu/l
T3 3,68 pg/ml
T4 1,14 ng/dl
LH 4,9 mIU/ml
FSH 3,5 mIU/ml
Östradiol 30,0 pg/ml
DHEA-S 362 ug/dl
Testosteron 0,5 ng/ml

Bin gespannt auf eure Antworten! Recht lieben Dank bereits im Voraus!
LG, adelheid30

Beitrag von alabama1077 17.06.10 - 12:01 Uhr

Hallo,

ich habe gestern meinen Befund bekommen und versuche mal, Dir die Normwerte rauszusuchen :-)

TSH 1,23 mIu/l (0,27-4,2)
T3 3,68 pg/ml ?
T4 1,14 ng/dl ?
LH 4,9 mIU/ml (da habe ich 6,4 und es gibt keinen Normwert)
FSH 3,5 mIU/ml
Östradiol 30,0 pg/ml (da habe ich 36 und es gibt keinen Normwert)
DHEA-S 362 ug/dl (988-3400 ng/l)
Testosteron 0,5 ng/ml (gesamt: 0,1-0,7 ng/l bioverfügbar 0,02-0,27)

Was ist denn T3 und T4? Ich habe noch andere Werte da drauf, aber die sind anders betittelt.

und: bei mir sind die Werte auf Liter bezogen, also keinen Schreck bekommen ;-)

Ich hoffe, ich konnte helfen...

LG

Beitrag von adelheid30 17.06.10 - 12:41 Uhr

Hey Dankeschön!
T3 und T4 sind Schilddrüsenhormone, stehen gleich unter dem TSH...
Super, ich glaube ich liege mit meinen Werte so gut ich das bewerten kann nicht so schlecht :-)
Hoffe Du ebenso!
Danke und einen schönen Tag, adelheid30