Vom FA zurück...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ladyhexe 17.06.10 - 12:01 Uhr

und ein wenig frustriert...

Mir und meinem Zwerg geht es zwar bestens doch was stellt sich heraus

Er liegt in Querlage .......


Jetzt hab ich doch ein wenig Angst das er sich nicht mehr dreht und ich um einen KS nicht rum kommen könnte...


lg
ladyhexe mit Babyboy

Beitrag von babylove22 17.06.10 - 12:04 Uhr

Hallo.

Du machst dir unnötig Sorgen... du bist doch gerade in der 28 ssw, da bleiben dem Zwerg noch mind. 2 Monate Zeit um sich zu drehen.

Mein Sohn hat sich damals in der 37 ssw gedreht#freu

Also immer schön positiv denken #klee

LG

Beitrag von linagilmore80 17.06.10 - 12:05 Uhr

Umpf... aber Du weißt, dass er noch locker Zeit hat, um sich zu drehen? Ich meine bis zur 34. SSW. Manche drehen sich noch später.

Ich bin jetzt Ende der 27. SSW und mein Kleiner dreht sich, wie er gerade Spass dran hat.

LG,
Lina

Beitrag von ladyhexe 17.06.10 - 12:08 Uhr

Ja das weiß ich :-)

Doch meine beiden grossen lagen sehr früh mit dem köpfchen nach unten
und dieser Zwerg macht NOCH nicht den anschein das er sich drehen möchte....


Noch habe ich hoffnung das ich normal entbinden kann...

ich habe nämlich mehr schiss vor einem KS als vor einer normalen Geburt :)

Beitrag von schneckla24 17.06.10 - 12:16 Uhr

Ich würde mir keine Sorgen machen, mein kleiner hat sich auch erst in der 32ten Woche gedreht und lag vorher in Querlage.

Alles Gute
LG Schneckla