"Mittagspause"

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von biene0584 17.06.10 - 12:23 Uhr

Hey Mädels,

was stellt ihr so in eurer "Mittagspause" an, wenn eure Mäuse schlafen?? wann macht ihr den Haushalt???

Beitrag von muffin357 17.06.10 - 12:30 Uhr

hi,

es gab zeiten, da hab ich mich auch hingelegt, weil mich Julian so geschafft hat oder in der Frühschwangerschaft so fertig war ---

inzwischen surf ich bissi rum, mach ne halbe Std Büro und eben die Küche nach dem Kochen fertig ---

also meist ist es wirklich nur das nötigste an Büro/Haushalt und der Rest ist Relaxen+Surfen

lg
tanja

Beitrag von corinna1988 17.06.10 - 12:31 Uhr

Also ich mache in der Zeit (11 Uhr bis ca. 13:30 ) dann den Haushalt, also wischen oder so was ich mit dem kleinen nicht machen kann. abwaschen oder saugen mache ich zwischendurch mit ihm zusammen. Bügeln tu ich dann...

WEnn ich damit durch bin, gehe ich noch meine mails im i-net durch und leg mich aufs sofa. Das brauche ich bei meinem Sohn auch...;-)

Beitrag von heimchen82 17.06.10 - 13:07 Uhr

#schmoll
2,5 Stunden Mittagspause - ich will auch
#schmoll

Beitrag von knueddel 17.06.10 - 13:09 Uhr

Hallo,

also ich gönn mir dann auch ne Pause.
Meine Kleine schläft meist von 12:30 bis 14:00 Uhr, mal ne halbe Stunde länger, dann mach ich noch kurz die Kücher wieder sauber nach dem Kochen und dann ab ins Wohnzimmer, bißchen surfen, bißchen Fernseh gucken oder auf der Terrasse ein nettes Buch lesen (kommt man ja sonst nicht mehr zu ;-) )

Haushalt mache ich dann, wenn mein Mann nach Hause kommt, ich hab das Glück dass er meist so gegen 17:40 Uhr zu Hause ist.
So Sachen wie Staubsaugen oder Wäsche machen und aufhängen mache ich mit meiner Tochter zusammen, putzen geht auch schon teilweise.

LG Cindy

Beitrag von alexis-chester 17.06.10 - 13:16 Uhr

huhu...

ich mach in der zeit nur dinge die ich mit meinen kinder nicjt machen kann...

i-net, lesen, malen, fotoalben...

ich entspanne bei meinen hobbys..
da meine kinder von 12 - 15 uhr schlafen hab ich auch viel zeit dafür...

haushalt mach ich mit den zwergen zusammen und so sachen wie wischen dann wenn mein mann wieder da ist...

lg s. mit alexis 2jahre 9mon. und adrian 16mon.

Beitrag von schneckerl_1 17.06.10 - 13:56 Uhr

Hallo,

ich trink zunächst einen Kaffee auf dem Sofa, danach mach ich den Haushalt.

LG

Beitrag von mrs.smith 17.06.10 - 14:16 Uhr

Hallo,

Chiara schläft meistens so 2 Stunden. Ich mache das, was vom Haushalt liegen geblieben ist, aber höchstens ne halbe Stunde. Ansonsten lege ich die Beine hoch, trinke einen Cappuccino und lese oder surfe.
Momentan schaue ich auch mal mit meinem Großen Fußball.
Da ich in der 23. Woche schwanger bin, gönne ich mir die Pause wirklich und renne nicht mehr rum, wie ein Aufziehmännchen. Hat aber ne Weile gedauert, bis ich kapiert habe, dass ich das brauche... ;-)

Beitrag von miss.sunshine01 17.06.10 - 16:09 Uhr

Unterschiedlich.
Mal arbeite ich was, mache Haushalt, lese oder lege mich auch mal hin (je nachdem wie die Nacht war).
Oder ich fahre schnell einkaufen (wenn die Oma das Babyphon nimmt).
An zwei Tagen in der WOche plus am WE ist der Große in der Mittagszeit da (sonst länger Kiga), da haben wir "Exklusiv-Zeit", d.h. wir machen Sachen, die wir mit der Kurzen nicht so gut können: Puzzlen, Basteln, Bücher gucken, Bügelperlen....

LG

Beitrag von kathrincat 17.06.10 - 17:07 Uhr

meine schläft nicht mehr, haushalt ist früh dran und immer zwischen durch, wenn ich was sehe was noch gemacht werden muss.