Gute Hörbücher/ Hörspiele ab 3???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von pixelhase 17.06.10 - 12:36 Uhr

Hallo !

Unsere Tochter wird demnächst 3 jahre und nun recherchiere ich nach guten Hörbücher als Einstieg. Sie mag Frederik die Maus sehr gerne, z.b.
Hat eine/r von Euch da gute Tips für die Altersgruppe????

Danke!

Beitrag von schnuffelschnute 17.06.10 - 12:42 Uhr

Hi!

Da gibt es doch so viele:

Bibi Blocksberg
Benjamin Blümchen
Biene Maja
Thomas
Leo Lausemaus
und
und
und

Gruß

Beitrag von peachii 17.06.10 - 12:45 Uhr

Hallo,

meine (3 Jahre) findet Leo Lausemaus am Besten.
Ich glaube empfohlen sind die erst ab 5 aber ich finde diese auch für drei Jährige geeignet.
Die Geschichten sind schön und nicht sinnfrei!

Grüße
Peachii

Beitrag von marathoni 17.06.10 - 12:57 Uhr

Ab 5 erst ? Wirklich ? Meiner ist im Februar 2 Jahre alt geworden und liebt alles Cds von Leo Lausemaus....

Beitrag von engelchen28 17.06.10 - 13:09 Uhr

leo lausemaus
conni

musst eben mal sehen, ob hörspiele schon etwas für sie sind, sie wirklich die 30 - 45 min zuhören kann - oder ob die CD nur nebenbei dudelt und sie von der handlung noch nichts mitbekommt...!

Beitrag von raena 17.06.10 - 13:13 Uhr

Leo Lausemaus
Petterson und Findus

Beitrag von schwarzbaer 17.06.10 - 13:49 Uhr

meine beiden lieben pittiplatsch. Insbesondere "Das Flattergespenst in der Gartenlaube". Ich finde es auch göttlich, ich könnt mich jedesmal kringeln vor lachen.

Beitrag von weihnachtskeks25 17.06.10 - 14:10 Uhr

Meine Tochter hör gerne Calliou und Conni.
Was auch schön toll ist, Lena und Paul, da wird gesungen und erzählt.
Meine Tochter wird morgen 3, ist aber mit Hörspielen schon gut versorgt und bekommt deswegen bambino LüK geschenkt

Beitrag von h-m 17.06.10 - 15:31 Uhr

Meine Tochter mochte in dem Alter Winnie Pooh und Bob der Baumeister, auch als Hörspiel.

Beitrag von christine1983 17.06.10 - 17:24 Uhr

Zu unseren Klassikern (wir lieeeben Hörspiele) gehören:

Das Geheimnis der roten Schnur #verliebt (kann man sich gut kapitelweise anhören)
Wieso? Weshalb? Warum? (für 3-jährige die Junior-Fassungen)
Pettersson und Findus
Lauras Stern
Der Ritter mit dem Zauberschwert
Der kleine Wassermann
Das kleine Gespenst
Karius und Baktus
Wulle - ein Erpelgeschichte #verliebt


Liebe Grüße
Christine

Beitrag von juli1982 17.06.10 - 18:55 Uhr

Hi!
Also meine Tochter liebt die Conni über alles. Weil einfach alle Geschichten von ihr wie im wirklichen Leben sind. Conni kommt in Kindergarten, Conni geht zum Arzt....
Sie hat sehr viele Pixibücher davon, und im Mai zum Geburtstag ein paar Geschichten als Hörbücher bekommen. Sie nimmt gerne die Pixibücher zur Hand und schaut sie mit an während sie die dazu passende CD hört, oder einfach so.
Abends oder nach dem Kindergarten hört sie das sehr gerne weil sie damit super zur Ruhe kommen kann.

Liebe Grüße Julia mit Maja 15.05.07 #blume

Beitrag von crumblemonster 17.06.10 - 20:15 Uhr

Hallo,

bei meinen Jungs (jetzt 4 und 5,5 Jahre alt) habe ich schon sehr früh mit Hörspielen angefangen. Anfangs haben sie viel R. Lakomy (http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Dpopular&field-keywords=lakomy) und seit ca. 1,5 Jahren hören sie 'Die kleine Hexe' und 'Das kleine Gespenst' rauf und runter. Die Hörspiele (nicht Hörbücher) nach O. Preußler (http://www.amazon.de/gp/search/ref=sr_nr_n_0?rh=n%3A255882%2Ck%3Aotfried+preu%C3%9Fler%2Cn%3A%21542676%2Cn%3A255956&bbn=542676&keywords=otfried+preu%C3%9Fler&ie=UTF8&qid=1276798084&rnid=542676) sind eigentlich alle sehr schön. Zwar stand da auch ab 5 Jahren drauf - aber grad die beiden erstgenannten, hat der Kleine auch mit 3 Jahren schon intensiv gehört.
Bei Hörbüchern bin ich bisher eher enttäuscht gewesen, allerdings mögen meine Jungs 'Eliot und Isabella' (http://www.amazon.de/Eliot-Isabella-die-Abenteuer-Fluss/dp/3407809980/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=books&qid=1276798336&sr=1-3) und 'Lilly, Flosse und der Seeteufel' (http://www.amazon.de/Lilli-Flosse-Seeteufel-Cornelia-Funke/dp/B000E0OC1E/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=music&qid=1276798424&sr=8-2).

Wir hören Hörspiele/Hörbücher beim Autofahren, also muß es etwas sein, was auch für mich zu 'ertragen' ist. Auch wenn ich das hier aufgezählte alles schon auswendig kenne - ich habe damit kein Problem.

LG