GZSZ Spoiler

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von thamina 17.06.10 - 13:21 Uhr

Hier wieder der aktuelle Spoiler.

#herzlich

Folge 4535

Carsten leidet unter dem Besuchsverbot. John lechzt nach mehr Muskelkraft. Jasmin wird misstrauisch: Was befindet sich in dem geheimnisvollen Koffer?
Carsten leidet sehr unter dem selbstverschuldeten Besuchsverbot bei Lenny. Da nützt auch Lucys Aufmunterungsversuch mit dem Fototagebuch nichts. Carsten richtet seine letzte Hoffnung auf Gerner, der jedoch setzt sich nicht weiter für Lenny und Carsten ein.
Seine Wut auf Gerner kann Carsten kaum mehr verbergen.
John kann der Versuchung, Leons Muskelaufbaupräparate einzunehmen, gerade noch widerstehen. Wenig später ändert er jedoch seine Meinung.
Nachdem Jasmin mit dem Schwarzgeldkoffer in den Pool gestürzt ist und Patrick dennoch nicht preisgeben möchte, was sich darin befindet, wird Jasmin misstrauisch. Jasmin macht sich am Koffer zu schaffen, doch Patrick hat schon vorgesorgt und das Geld verschwinden lassen. Jasmin ist beschämt, da sie Patrick misstraut hat und trifft einen Entschluss: Sie muss sich endlich zu Patrick
bekennen.

Folge 4536

Carsten ist überglücklich: Das Besuchverbot wurde aufgehoben. Patrick wird von seinem 'Gläubiger' Stefan unter Druck gesetzt. Pia versucht, ihre Selbstständigkeit unter Beweis zu stellen.

Lucy ist erleichtert und glücklich, dass das Besuchsverbot aufgehoben wurde und Carsten Lenny endlich sehen darf. Damit Carsten dieses Mal unter keinen Umständen verschläft, bleibt Lucy selbst die ganze Nacht wach. Nachdem Carsten morgens pünktlich losfährt, fällt Lucy in ihren wohlig verdienten Schlaf und hat prompt einen erotischen Traum von Carsten...
Stefan, bei dem sich Patrick in seiner Geldnot für die Parisreise etwas geliehen hat, macht Druck. Er droht, Patrick anzuzeigen, wenn der nicht bald das Geld auftreibt. In seiner Not sieht Patrick keinen anderen Ausweg, als mit Gerners Geld an der Börse zu spekulieren. Glücklicherweise erzielt er eine hohe Rendite und kann seine Schulden begleichen. Doch der Erfolg weckt Lust auf weitere Spekulationsgeschäfte.
Pia ist gekränkt: Weder ihre Kollegen, noch John trauen ihr zu, dass sie
ohne die Hilfe von 'Papschs' etwas auf die Beine stellen kann. Um allen das Gegenteil zu beweisen, eröffnet sie ganz alleine ihr Café und versinkt ausgerechnet vor John im totalen Chaos.

Folge 4537

Ayla verdrängt ihre Gefühle für Tayfun. Emily hat Mitleid mit Pia. Lucy ist mit der
Deutung ihres konfusen Traums beschäftigt.
Ayla ist unsicher, ob sie zur Geburtstagsfeier ihres Vaters gehen soll. Sie könnte sich dort zwar gut mit ihm versöhnen, doch damit würde sie sich auch automatisch gegen Tayfun stellen. Aylas Mutter deutet die Bedenken ihrer Tochter folgerichtig als Liebe zu Tayfun. Doch Ayla erstickt die Vermutung ihrer Mutter im Keim und behauptet, einen Freund zu haben - und zwar Phillip...
Als Emily mitbekommt, wie sehr sich Pia das Desaster bei der Café-Eröffnung zu Herzen nimmt, empfindet sie Mitleid. Die beiden nähern sich wieder einander an und Emily fühlt sich bei Pia endlich verstanden, was ihre Probleme mit Dominik angeht. Nun ist sie auch bereit, Pia in ihrem Café tatkräftig zu unterstützen. Lucy hängt ihrem Traum mit Carsten nach und lässt nur eine mögliche Deutung des Traumes zu: Sie muss einen Neuanfang wagen. Frohen Mutes macht sie
sich auf die Suche nach einem männlichen Gegenstück, der zu ihrem 'Neuanfang' passen könnte.

Folge 4538

Philip spielt bei Aylas Lüge brav mit. Zwischen Pia und Emily kommt es zum Streit. Jasmin ist glücklich mit Patrick.
Philip spielt zwar brav den Freund, doch Ayla schämt sich bereits für ihre Lüge. Sie weiß genau, dass Philip immer noch in sie verliebt ist und sie ihn mit der Lüge verletzt. Andererseits hat sie nur so die Möglichkeit, sich wieder mit ihrem Vater zu versöhnen und die Versöhnung ist schließlich Voraussetzung dafür, mit Tayfun zusammen zu kommen.
Emily ist rasend vor Wut, nachdem sie erfahren hat, dass Pia mit Dominik rumgeknutscht hat. Sie ist so in Rage, dass sie die neue Espressomaschine mutwillig zerstört. Als Pia sich jedoch aufrichtig bemüht, ihren Fehler wieder gut zu machen, tut Emily die Racheaktion leid und sie versucht, die Maschine wieder
instand zu setzen. Doch das hat schon jemand anderes für sie erledigt.
Jasmin fühlt sich pudelwohl - Patrick zeigt ihr durch kleine und große Aufmerksamkeiten unentwegt, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat. Alles ist wunderschön, fast so schön, wie damals mit Dominik...

Folge 4539

Jasmin unterläuft ein folgenschwerer Fauxpas. Emily ist damit beschäftigt, ihre
Racheaktion zu vertuschen. Ayla vertraut sich ihrer Mutter an.
Patrick ist betroffen: Jasmin hat ihn aus Versehen 'Dominik' genannt. Obwohl er sich seinen Kummer nicht anmerken lässt, nutzt er die erste Gelegenheit, um sie zu testen. Indem er Jasmin von einer vermeintlichen Affäre zwischen Dominik und Pia berichtet, versucht er festzustellen, ob sie immer noch in Dominik verliebt ist.
Emily befürchtet, dass Tuner ihre Racheaktion auffliegen lässt. Daher eröffnet sie vor der gesamten Clique, dass Tuner an der Prügelei gegen Carsten
beteiligt war. Dominik und Pia wenden sich enttäuscht von Tuner ab. Nun droht ihm der Rausschmiss aus der WG und nur Emily kann noch verhindern, dass Tuner bald auf der Straße sitzt.
Ayla gelingt es nicht, ihre Mutter weiterhin anzulügen und vertraut sich ihr an. Aylas Mutter fühlt sich überfordert, doch der Kummer ihrer Tochter geht ihr ans Herz. Sie macht Ayla deutlich, dass ihr Vater eine Beziehung zwischen Tayfun und ihr niemals dulden würde und rät ihr, einen Schlussstrich unter diese Liebe zu ziehen.

Beitrag von katjafloh 17.06.10 - 14:08 Uhr

#danke

Beitrag von ostsonne 17.06.10 - 15:15 Uhr

#blume #danke

Beitrag von sabati 17.06.10 - 21:37 Uhr

Emily NERVT :-[

Aber trotzdem (wie immer) #danke#danke#danke