Brüste werden weicher. Normal? Außerdem: Still-BH-Frage

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von virginiapool 17.06.10 - 13:40 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von lissi83 17.06.10 - 13:49 Uhr

Huhu!

Ja, eigentlich ist das ganz normal, dass die Brust weicher wird! Bei mir war das auch so, ich dachte auch erst...ups, wo ist die Milch hin...! Meine Hebi klärte mich auf und sie hatte auch recht...Wäre echt furchtbar, wenn man die ganze Stillzeit mit so riesen Milchbrüsten rum rennen müsste#schwitz ;-)

sie hat auch gesagt, dass die Milchmenge in den ersten Wochen also vor allem im Wochenbett, noch etwas schwankt, da sie sich in der Zeit eben erst mal auf den Bedarf des Kindes einstellt. Deshalb ist es auch so wichtig, voll und ganz nach Bedarf und nicht nach Uhr zu stillen! Wenn du das Gefühl hast, dein kleiner hätte gerne noch etwas mehr Milch, dann hilft nur weiter anlegen und stillen, stillen, stillen, wenn die Nachfrage höher ist, wird die Milch auch wieder etwas mehr!

Zum Still-BH kann ich leider nix sagen. Hatte auch i.wie immer die Flaschen#aerger
lg

Beitrag von bienchen.83 17.06.10 - 15:10 Uhr

Hallo,

als ich habe zwei Still-BHs mit Bügel von Anita. Die kosten zwar etwas viel, aber sie sind echt super und vor allem quetschen sie die Brüste nicht ein, sondern machen eine schöne Form.

LG

Beitrag von mausebaer86 17.06.10 - 19:41 Uhr

Was die Still-Bh Frage angeht-ich kann dir die Stillbustiers von Medela empfehlen ! Die waren super bequem, gaben gut halt und auch nachts super zu tragen !

LG Maike mit Khira (*Nov 2007) & Alea (*Dez 2009)

Beitrag von natm 17.06.10 - 19:53 Uhr

Hallo!
Meine Kleine hat jetzt 4 Wochen und meine Brüste sind auch ganz weich ( ausser morgens wenn sie wenig in der Nacht getrunken hat...
Wenn die Kleinen gut saugen dann wird die Brust gut entleert...stillen ist effektiver als pumpen...
dieses Schimpfen mit der Brust haben wir auch....ich denke dass meine Maus nur noch nuckeln will....es ist auch am Ende der Mahlzeit , wenn sie mehr saugen müsste ; sie schläft nämlich danach auch ein und ist auch satt...

zu den Stillbhs: ich habe welche bei Dm gekauft sind zwar optisch nicht so schön aber sehr angenehm da aus Baumwolle.....sont habe ich noch welche von Anita (sind zwar teuer aber auch sehr gut gibts auch mit Bügel...) die von Hm sind auch nicht so super...sind so Bustiers und halten das Gewicht nicht so gut ) habe 85D/E im Moment...sie haben aber dort auch welche mit Bügel dazu kann ich aber nichts sagen

lg
natm mit Philippe 30M und Céline 4 Wochen