Sie hat sich gefreht...mein 1. SILOPO!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von trottelfant 17.06.10 - 13:49 Uhr

Es hat Ewigkeiten gedauert, bis ich überhaupt verstanden habe, was "SILOPO" eigentlich heißt und jetzt ist die Zeit gekommen, mein erstes zu schreiben...;-)

Meine Nia ist heute 11 Wochen alt und hat sich gestern 2 mal vom Bauch auf den Rücken gedreht! #huepf
Sie hat das vor einer Woche schon mal gemacht, da dachte ich aber, sie hätte nur das Gleichgewicht verloren und es wäre Zufall gewesen. Gestern hat sie es aber wieder gemacht und man hat gesehen, dass sie es mit Absicht getan hat und nicht einfach nur "umgefallen" ist. Es hat zwar nicht immer geklappt, manchmal hat sie nur den Oberkörper rumgekriegt und die Beine lagen noch "auf dem Bauch", aber 2 mal hat sie es auch komplett geschafft und hat nachher über beide Backen gestrahlt.
Auf dem Bauch Kopfhochhalten üben ist jetzt wohl nicht mehr, da bleibt sie nämlich nicht mehr lange drauf liegen, denke ich:-p

Ich hätte nie gedacht, dass man sich wirklich so über das erste Drehen freuen kann...aber ich bin eiufach nur stolz auf meine kleine Maus #verliebt#schein

Sorry für das ganze #bla, aber das musste ich mal loswerden!

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von trottelfant 17.06.10 - 13:50 Uhr

...peinlich, da habe ich die Überschrift direkt verhunzt...ich meinte natürlich "gedreht"....

Beitrag von zotti28 17.06.10 - 13:59 Uhr

Wooooow Respekt .. Mensch das is ja cool .. mit 11 Wochen schon .. :-D

Mein Murkel ist jetzt 21 Wochen alt und schafft es gerade sich auf die Rechte seite zu drehen aber das wars auch schon. Gut aber bei ihm es auch kein wunder das er es noch nicht schafft, denn bei ihm wurde ein Muskel und Sehenverkürzung festegestellt und wir müssen jede Woche ein Mal zur KG nach Bobath, aber er macht langsam kleine Fortschritte #huepf

Und ja man kann sich wunderbar über so etwas wie das drehen freuen :-D

Liebe Grüße zotti

Beitrag von trottelfant 17.06.10 - 14:08 Uhr

Hallo Zotti,

ja, das ist echt früh, deswegen habe ich ja beim 1. Mal auch erst gedacht, dass sie nur umgekippt ist. Aber das gestern war so eindeutig Absicht, vor allem, da sie es ja auch mehrere Mal versucht hat und es ab und zu auch geklappt hat!

Aber wer weiß, vielleicht ist meine Maus motorisch ein Frühstarter und dafür klappt das mit dem Sprechen erst später! Oder es dauert jetzt noch ewig, bis sie vom Rücken auf den Bauch kommt...

Schön, dass es bei deinem Zwerg mit der KG besser wird. Man macht sich ja ständig seine Gedanken und ist dann über jeden kleinsten Fortschritt dankbar.