Ovu seit 3 tagen neg., ES schon vorbei?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mary1986 17.06.10 - 13:56 Uhr

Hallo.
Brauche mal euren Rat. Meine letzte Regel hat am 31.05.10 begonnen und weiß halt nicht genau wie lang meinm Zyklus ist. Habe mir das Stäbchen Ende April rausnehmen lassen und hatte davor die ganze Zeot keine Regel, daher bin ich mir nicht sicher.
Beim letzten Mal dauerte mein Zyklus an die 30 Tage oder noch etwas länger...
Habe nun mit dem Ovutest am Montag (14.06.10) begonnen. Bisher zeigt sich immer nur eine ganz schwache Linie im Ergebnisfenster. In der Packungsbeilage steht das eine schwache Linie aber für negativ steht. Habe jetzt bis heute immer jeden Abend getestet, aber immer nur negativ.
Habe ich wohl meinen Eisprung schon verpasst? Aber Zyklusbeginn war der 31.05., dann hatte ich wohl vor dem 14.06. noch kein ES, oder?

Wer hat damit wohl Erfahrung? Benutze den Pregnafix Ovutest.

Vielen lieben Dank schonmal im Vorraus für eure Hilfe!

Beitrag von sophia1979 17.06.10 - 14:00 Uhr

Hallo,
der kann doch noch kommen, später vielleicht!
Warte es ab, der verschiebt sich manchmal!
LG,
Sophia

Beitrag von sommerwind78 17.06.10 - 14:05 Uhr

Hallo, habe auch am 31.05 Zyklus begonnen, mein ES war laut OVu schon am 12.06. ich nehme diesen Monat höher Dosiertes Mönchspfeffer, hatte vorher Zyklen von 50 Tagen.

Hat mich total überrascht soooooo zeitig einen zu bekommen.

lg