Baby dreht sich nachts immer auf den Bauch

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von hannih79 17.06.10 - 21:29 Uhr

Hallo,

meine Kleine Tochter ist jetzt 7 Monate alt.
Seit ca 2 Wochen dreht sie sich munter vom Rücken auf den Bauch und zurück.
Leider schläft sie seitdem auch nur noch in Bauchlage, und das nicht selten mit dem Gesicht in die Matratze.
Mir macht das etwas Sorgen, ich habe Angst, dass sie ersticken könnte, auch , wenn sie sich selber drehen kann.

Hat jemand Erfahrungen damit ?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Steffi

Beitrag von tina4370 17.06.10 - 22:02 Uhr

Hallo, Steffi!

Mach Dir keine Sorgen, das ist schon okay so.
Meine Maus schläft auf dem Bauch, seit sie ca. 7 Wochen alt ist udn ist putzmunter und quietschfidel.

Die Babys drehen den Kopf schon rechtzeitig wieder so hin, dass sie genug Luft bekommen - meine Maus war letztes Wochenende erkältet und ist alle halbe Stunde davon aufgewacht, dass sie durch die Nase keine Luft mehr bekam...

Und wenn sie sich selbst so hindreht, dann lass sie so schlafen, denn Du möchtest doch auch nicht nachts umgedreht werden, oder?

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09 (beide Bauchschläfer)

Beitrag von melli1509 17.06.10 - 22:10 Uhr

Hallo Steffi,

ich kann dich voll und ganz verstehen. Meine Maus ist jetzt 7 1/2 Monate alt und als ich gestern abend nach ihr geschaut hab, ist sie auch auf dem Bauch gelegen.

Ich konnte garnicht richtig schlafen und hab ständig geguckt ob sie den Kopf noch zur Seite gedreht hat.

Aber ich denke auch das sie schon so weit sind um den Kopf zu drehen sobald sie keine Luft mehr bekommen.

Ich schlaf übrigens auch am liebsten auf dem Bauch.

Lg Melli mit schlafender Annalena

Beitrag von koersche 17.06.10 - 22:22 Uhr

huhu!!!


da brauchst dir keine sorgen mehr machen....deine maus ist alt genug um das selbst zu steuern. also wenn sie wirklich mal auf dem gesicht liegt, wird sie merken wenn die luft knapp werden sollte.

meiner schläft am liebsten auf dem bauch...meist ragt dann der po in die luft, weil er mit den beinen noch unter den bauch rutscht....sieht sehr lustig aus#verliebt