morgen Geburtsgespräch...was passiert???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunni1207 17.06.10 - 21:47 Uhr

Hallo,

habe morgen mein Gespräch..bin sooo aufgeregt.

mein 1. Sohn kam viel zu früh per not-KS hatte es schwer und deswegen möchte ich diemal einen KS da ich nicht nochmal einen not-KS haben möchte falls bei der Geburt was nich stimmt. Ich hoffe sie akzeptieren das auch so davor habe ich am meisten Angst.

Was machen Sie denn da so, wie war das bei Euch?

Liebe Grüße und schönen Abend sunni#sonne

Beitrag von bjerla 17.06.10 - 21:56 Uhr

Da du schon einen KS hattest, wird dir niemand einen 2. verwehren. Das würde mich sehr wundern.

Bei mir wurde damals nur ein US gemacht und das Baby vermessen. Da es recht schwer war, wurde ich dann noch über Möglichkeiten und Risiken von KS und Spontangeburt aufgeklärt. Da ich direkt den KS haben wollte, wurde dann gleich ein Termin festgelegt.

LG