überfällig,doch...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bollybaby 18.06.10 - 06:28 Uhr

ich bin grad zwei Tage drüber...
hab aber dieses mal schon seit ungefähr ner Woche Übelkeit,mal morgens,mal mitten am tag oder beides.Bin auch manchmal recht müde.......

aber ich trau mich nicht nen Test zu machen... nach den ganzen negativen.

war schonmal drüber,hab dann meine Regel 10 Tage später bekommen,sonst eigentlich immer regelmässig.

Doch die doch recht oft kommende Übelkeit ist neu!

#zitter#zitter#zitter#zitter

#schwanger?

Beitrag von mimi911 18.06.10 - 06:30 Uhr

Guten morgen,

ich würde einen Test machen. Dann weisst du woran du bist. Und bei den Anzeichen kann es doch gut sein das Du schwanger bist. Hast du denn auch ein ZB?

Beitrag von bollybaby 18.06.10 - 06:34 Uhr

nein,leider nicht. hab ja nicht mehr wirklich damit gerechnet,da mein mann noch warten und seine Schulden abbezahlen will. Mir ist das nicht so wichtig,denn ein kind braucht ja vor allem liebe und wir würden sicher auch so zurecht kommen.
haben leider auch nicht so oft sex,aber dieses mal könnts gepasst haben.

Beitrag von dark-witch 18.06.10 - 06:48 Uhr

huhu also ich würd das garnicht aushalten so weißt wenigstens woran du bist. dieses hin und her wäre mir zuviel. lg und viel glück.

Beitrag von bollybaby 18.06.10 - 06:54 Uhr

danke,aber hab wirklich schiß vor wieder nem negativen test....#zitter

Beitrag von dark-witch 18.06.10 - 06:58 Uhr

hmm naja es ändert ja aber nichts an der sitation. nun gut das muß jeder selbst wissen. lg

Beitrag von bollybaby 18.06.10 - 07:02 Uhr

ich wills ja auch wissen...
werd wohl am wochenende testen,geb meinem Körper noch zwei Tage Zeit und dann...

es wäre einfach zu schön...verstehst Du?

Beitrag von janine.b 18.06.10 - 06:55 Uhr

Ich bin auch schon 2 Tage drüber und trau mich ned zu testen ..
Das ist mein erster Zyklus mit himbeerblättertee und frauenmanteltee.
Es ist auch mein erster Zyklus in dem ich überhaupt gar keine unterleibsschmerzen habe wie sonst immer. Nur selten mal ein ganz leichtes stechen bemerk ich. Ich bin seit einigen Tagen auch abends sehr stark müde und meine brustwarzen jucken..
Meine letzten Zyklen waren 21 und 24 Tage lang, nun bin ich bei Tag 23..
Lg Janine

Beitrag von bollybaby 18.06.10 - 06:59 Uhr

ich hab ja gar nix weiter gemacht,aber es fühlt sich alles ziemlich anders an. ich krieg sonst kurz vor der regel totale bauch und rückenschmerzen und meine brust zwickt.hab ich jetzt gar nicht,dafür ziemlich oft übelkeit.

Ich drück Dir die Daumen

Beitrag von dark-witch 18.06.10 - 07:03 Uhr

hm willst du es nun wissen oder nicht??? ich meine, wir können ja nicht sagen obs so ist, aber wir können mit dir mit hibbeln und für dich da sein egal wie es ausfällt.

Beitrag von bollybaby 18.06.10 - 07:10 Uhr

natürlich will ich´s wissen...
und eigentlich weiss ich auch dass zwei tage warten am ergebnis des tests nix ändern,aber....der kopf eben.....

bin aber schon ordentlich am hibbeln,hab bald zweiten hochzeitstag und würd meinem mann gern was so tolles schenken ;-)#schwanger#ole

Beitrag von janine.b 18.06.10 - 07:05 Uhr

Das ist echt komisch weil ich auch gaaakeine unterleibsschmerzen hab!
Bin echt mittlerweilie schon richtig hibbelig!
Danke, und sag mir Bescheid über vk wenn du getestet hast ja?
Drück dir auch ganz dolle die Daumen!
Lg

Beitrag von bollybaby 18.06.10 - 07:12 Uhr

danke,ist echt lieb von dir.

ich wünsch uns beiden das beste!!!

vielleicht können wir bald feiern #ole#ole#ole