Puregon, IMMER zur selben Zeit?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von blume85 18.06.10 - 06:56 Uhr

Frage steht ja schon oben. Muss ich das IMMER zur gleichen Zeit spritzen, oder reicht es, wenn ich es am Abend spritze?????

Beitrag von julia0982 18.06.10 - 07:10 Uhr

man sollte es möglichst zur gleichen Zeit spritzen. Etwas früher ist nicht schlimm, aber man sollte die 24 Std nicht überschreiten!

Beitrag von sumsifast 18.06.10 - 07:22 Uhr

Ja, sollte immer zur selben Zeit sein. 30Min Unterschied macht nichts aus - aber es soll nicht mehr sein!

Beitrag von blume85 18.06.10 - 07:38 Uhr

ok, danke für eure Antworten :-)

Beitrag von dasdoppelpack 18.06.10 - 08:27 Uhr

ich hab es so erklärt bekommen das man nicht mehr als 2 std. variieren soll.

lg