Baby macht komische geräusche morgens..

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von lala09 18.06.10 - 07:54 Uhr

Meine Maus tut jeden morgen pressen und stöhnen...Wir werden jeden morgen geweckt davon...Manchmal schreit sie auch einmal..????Sie hatte schon blähungen und verstopfung...Kommt es davon...????Weiss echt nicht was es sein kann aber es nervt auch manchmal muss ich auch lachen ws hört sich wie so ne alte oma manchmal an..

Lg Lala

Beitrag von jeanie25 18.06.10 - 08:12 Uhr

Also das klingt schon sehr nach Bauchweh...

Wie alt ist sie denn? Würd ihr dann das Bäuchlein massieren und wärme auf den Bauch.

LG

Beitrag von lala09 18.06.10 - 08:20 Uhr

Sie ist jetzt fast 7 Wochen alt...Hmm komisch das sie das dann nr Morgens macht...Hab auch schon auf bauchweh getippt aber war mir nicht so sicher...Sie hat jetzt diese neuegeborenen akne darf ich dann aucj trotzdem wärmen und massieren..???

Beitrag von jeanie25 18.06.10 - 09:31 Uhr

Ja klar!

Kann dir Kümmelöl zum Massieren empfehlen, das hat meiner immer total gut getan und danach war die Windel voll ;-)

Beitrag von bride2be 18.06.10 - 08:49 Uhr

guten morgen!
das hatte unsere kleine auch! meist so ab fünf uhr morgens... #augen

hab mal gegoogelt und da scheint wohl tatsächlich die verdauung irgendwie in gang zu kommen. wirklich schmerzen hatte unsere kleine aber nicht. so nach drei monaten etwa war das dann vorbei, wenn ich mich recht erinnere.

solange deine kleine also nicht viel weint oder eindeutig schmerzen hat, würde ich nichts weiter unternehmen. außer den bauch massieren vielleicht...

ein bißchen geduld! ;-)