was soll ich tun - was würdet ihr machen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hussly 18.06.10 - 09:28 Uhr

#herzlich Guten Morgern erst mal Ihr Lieben #tasse

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/909111/520384
Also angefangen hat es damit, dass ich am 10.05. meine Mens einen Tag früher als sonst bekommen habe, meine Temp aber ziemlich lange noch oben geblieben ist (siehe ZB). Hatte dann normal die Mens und die letzten zwei Tage so braunen Ausfluss. Gestern einen Tiefen Absacker der Temp und Heute wieder ziemlich hoch.
Aber das kann doch nicht der ES gewesen sein, oder??? und wenn ja, sch..., wir haben zwar am Abend geherzelt, aber vielleicht war das schon viel zu spät #schwitz

Jetzt frage ich mich, ob ich überhaupt allgemein weiter Messen soll. ich habe das Gefühl, es setzt mich noch mehr unter Druck und verunsichert mich.
was würdet ihr machen?
Danke Ihr Lieben #sonne

Beitrag von ramona-1983 18.06.10 - 09:53 Uhr

Guten Morgen,

also ich hatte auch 36,5 gestern und bin bei ZT6.
Findest du das so hoch???
Hab schon öfter gesehen, dass an den Tagen nach der Mens die Tempi abgesackt ist, würde nicht auf Eisprung tippen. Es sei denn die Tempi bleibt jetzt oben.
Wie lange sind denn deine Zyklen sonst so?

Beitrag von hussly 18.06.10 - 10:02 Uhr

Normalerweise 26 Tage...ich bin eben nur etwas verwirrt, da meine Basaltemperatur meistens so um die 35.9 ist und 36.3 ist dann schon meine Hochlage..., aber momentan schwankt es ja täglich zwischen diesen Werten :-(