Hat jemand schon Zytomegalie testen lassen?vor einer schwangerschaft!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blubberprinzessin 18.06.10 - 10:45 Uhr

Hallo ihr süßen,
ich fang am 1. August mein Anerkennungsjahr als Erzieherin an und wollte zum ende des Jahres hin sher gerne schwanger werden!
Nun habe ich eine Frage :D
Um weiter im Kiga während der schwangerschaft mit den kindern arbeiten zu können muss man ja diese Abwehrstoffe besitzen, ansonsten bleibt man sofort zu Hause!
Da ich das Anerkennungsjahr aber zu Ende machen möchte, würde ich mich gerne testen lassen!

Weiß oder hat jemand das schonmal im voraus getestet?Und wo?und wie teuer ist es?
Ich weiß das der Arbeitgeber es nur macht, wenn man schon schwanger ist!!

ganz liebe Grüße

Beitrag von schnecke7477 18.06.10 - 17:13 Uhr

Hallo,
ich habe letztes Jahr Röteln und Cytomegalie testen lassen, weil ich schwanger werden möchte und Erzieherin in einer Krippe bin....
Ich meine das ich für beide Untersuchungen um die 40 Euro bezahlt habe.

Liebe Grüße und Alles Gute