was ist gemeint mit doppler?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von goejan 18.06.10 - 12:03 Uhr

frage steht oben...bin jetzt 38.ssw und kann damit nix anfangen... bitte helt mir mal. :-)

Beitrag von sternchen.4 18.06.10 - 12:05 Uhr

Einen Doppler macht man um nach der Versorgung zu schauen.
Sprich: Wird das Baby gut versorgt durch dich(nabelschnur) etc. und mit einem Doppler-Ultraschal kann da nachschauen.

Beitrag von babylove22 18.06.10 - 12:07 Uhr

Die Doppler- bzw. Duplex-Sonografie ist eine spezielle Ultraschall-Untersuchung, mit der die Fließgeschwindigkeit des Blutes in den Gefäßen (Arterien und Venen) gemessen wird. So lassen sich Gefäßverengungen aufdecken.

LG

Beitrag von munre 18.06.10 - 12:10 Uhr

Huhu,

jetzt weiß ich auch was ein Doppler ist und weiß nun das meine FÄ es beim letzten mal gemacht hat sie hat die Uteria links und rechts gemacht.

Lg

Beitrag von thalia.81 18.06.10 - 12:10 Uhr

Weißt du zufällig auch, was man bei einer Gefäßverengung tut?

Beitrag von babylove22 18.06.10 - 13:03 Uhr

nein, da kann ich dir leider nicht helfen.

LG