Punkte System Gesamtschule-Oberstufe Abitur????

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von melli-4 18.06.10 - 12:28 Uhr

Hallo,
ich hoffe hier kennt sich Jemand aus.

Mein Großer ist 9. Klasse kommt jetzt in die 10. auf einer Gesamtschule, er strebt das Abitur an und hat auch heute die Gym.Empfehlung dafür bekommen.
Er besucht nur E/F Kurse. Nun ist es so dass er in Chemie und Bio nicht so gut ist, er hat dort jeweils nur 7 Punkte also E4, das zählt dann wohl irgendwie als Ausfall (???). (Zwei Ausfälle darf er wohl haben!)

In den Hauptfächern, (Deutsch, Mathe, Englisch) hat er jeweils 11-13 Punkte.

Verstehe ich das jetzt Richtig, dass es trotzdem passieren kann dass er nicht zugelassen wird für die Oberstufe (Abi)??? Er war noch nie in einem GA Kurs, immer nur E/F Kurse. Insgesamt hat er über 140 Punkte! Welche Rolle spielt dann noch die MSA?

Wäre es nun besser dass er bei Chemie und Bio freiwillig in den GA Kurs wechselt? (Was ich aber nicht so gut finden würde, denn er möchte ja Abi machen).

Blöd, jetzt ist Wochenende und man kann keinen mehr Fragen....

LG Melli

Beitrag von frech1995 18.06.10 - 15:53 Uhr

Bei uns darf man an der Gesamtschule nur einen Ausreißer haben. Du musst in mindestens 4 von 5 FÄchern in die E bzw. A-Kurse kommen, sonst wird man für die Oberstufe nicht zugelassen.