frage zum schütteln

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von coolkittycat 18.06.10 - 14:14 Uhr

ab wann ist es denn gefährlich. bin mit gummibereifung über nen feldweg. da hats den kleinen schon sehr hin und her gewackelt. jezt mach ich mir etwas sorgen, weil man die kleinen ja nicht schütteln soll. odfer macht das im liegen im kiwa nix aus?
danke

Beitrag von katzejoana 18.06.10 - 14:16 Uhr

Huhu,

also ich denke, dass das Liegen im Kinderwagen den Kleinen nichts ausmacht. Das "Schütteln" ist ja, wenn du das Baby richtig hin und her scüttelst-mit beiden Händen.


LG

Beitrag von schnucki025 18.06.10 - 14:22 Uhr

hi,

ich gehe mit meiner Tochter seit sie 8Wochen alt ist in den Wald bei uns hier spaziern, da liegen mal stöcke rum mal Tannenzapfen oder sogar steine und der Waldweg ist sehr holprig.

Und wa soll ich sagen meine Tochter findet es #cool sobald wir im Wald sind und es wackelt dann schläft sie #rofl.

Also ich habe da keine Bedenken dabei.



lg schnucki die nachher wieder in den Wald geht mit #baby 5 1/2M

Beitrag von dragonmother 18.06.10 - 14:26 Uhr

Das macht nichts.

Das Problem beim schütteln ist das erstens das Genick des Kindes ja noch nicht gestützt ist und dann eben das Hirn...sorry für die plumpe Beschreibung...von einer seite zur anderen Klatscht und es dadurch zu Blutungen kommen kann.

Aber das leichte Rütteln im Kinderwagen, macht da wirklich nichts.

Lg