Skoda Roomster vs. Fabia Kombi!

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jimmytheguitar 18.06.10 - 15:12 Uhr

Hallo!

Unser altes Auto (GolfVariant v. ´96) wird wohl in nächster Zeit in der Schrottpresse oder in Afrika landen...

Also brauchen wir unbedingt ein neues Auto, haben aber kaum Geld dafür. Jetzt haben wir Angebote von Händlern verglichen (Gebrauchtwagen) und haben oben genannte Autos in unserem Preislimit entdeckt.

Ich tendiere absolut zum Roomster da wir eine Familie mit 2 kleinen Kindern sind. Er ist scheinbar nicht viel größer als der Fabia (vorallem höher) ABER dieser kleine Unterschied macht es vielleicht schon aus.

Der Fabia den wir gefunden haben hat die gehobenere Ausstattung (grundlegende Ausstattung ist fast gleich) und wirkt sehr viel gepflegter.

Ich bin mir nun wirklich unschlüssig, der Roomster ist irgendwie so abgerammscht (vom Innenraum) und mein LG sagt, er sei auch sonst bestimmt nicht pfleglich behandelt worden. Aber er ist erst 3 jahre alt und war ein Leasingfahrzeug, immer bei den Inspektionen usw. Daher kann ich mir kaum vorstellen das er vom Motor her schlechter sein soll als der Fabia (beide gleiche Laufleistung, Fabia auch Leasingfahrzeug).

Finde ich hier jemanden der sich für oder gegen eines der genannten Fahrzeuge aussprechen würde? Wenn ja, wieso weshalb und warum?

Was würdet ihr bezüglich des verrammschten/verdreckten/abgegriffenen Innenraum des Roomster sagen?

Beides ist übrigens der selbe Händler (ein großer).

LG

Beitrag von arkti 18.06.10 - 15:39 Uhr

Wie groß seid ihr denn?

Also für große Menschen und Kinder ist der Fabia ungeeignet #schein

Beitrag von averna_doreen 18.06.10 - 15:56 Uhr

Laut Wikipedia ist der Fabia länger als der Roomster.
http://de.wikipedia.org/wiki/%C5%A0koda_Fabia_I
http://de.wikipedia.org/wiki/%C5%A0koda_Fabia_II
http://de.wikipedia.org/wiki/%C5%A0koda_Roomster

Mich würde der vergriffene Innenraum schon stören, der Fabia kann bei der Austattung punkten und auch subjektiv gefiele mir der Fabia einfach besser.

Was konkret würde dir denn die Höhe des Autos bringen? Transportierst du viele Waschmaschinen und Kühlschränke?

Viele Grüße,
Avi

Beitrag von lady_chainsaw 18.06.10 - 16:06 Uhr

Hallöchen,

also ich bin überzeugte Fabia-Fahrerin #freu

Ich habe mir den Roomster mal angeschaut als er bei meiner Werkstatt auf dem Hof stand. Mir und meinem Mann kam der Kofferraum so ungemein kleiner vor - und gerade mit zwei Kindern braucht man schon viel Platz für die ganzen Koffer, Taschen.....

Meine Entscheidung würde auf den Fabia fallen.

Gruß

Karen

Beitrag von jimmytheguitar 18.06.10 - 16:40 Uhr

Danke für deine Antwort. Rein optisch kam mir der Kofferraum des Roomster auch kleiner vor als beim Fabia. Er ist aber laut Angaben wirklich größer (denke, nur anders geschnitten?).

Hast du denn auch Kinder?

LG

Beitrag von paddelboot-neu 18.06.10 - 17:32 Uhr

Hi!

Wir haben uns für den Roomster entschieden und es NIE bereut.

Nächstes Jahr werden wir den Fabia als Zweitwagen anschaffen!

VG

Beitrag von ks83 18.06.10 - 23:06 Uhr

Hallo,wir haben uns 2006 einen neuen Fabia Combi gekauft.
Und wir würden es immer wieder tun.
Mein Mann fährt sehr viel und er hat nach dieser Zeit schon knappe 200.000 km runter - und wir haben keine Probleme gehabt.
Wir haben einen Sohn und sind damit auch schon 2 Wochen in den Urlaub gefahren - mit Kinderwagen etc. Ging auch alles ganz gut - klar muss man gut packen,aber es ging.
Ebenso haben wir mal einen Tagesausflug mit den 2 Kindern einer freundin gemacht - also 3 Kindersitze hinten auf der Rückbank - und auch das ging ganz gut.


LG,Lene

Beitrag von ronja22805 18.06.10 - 23:30 Uhr

Fabia!

aben uns 2008 für den Fabia entschieden, es standen auch nur der Roomster oder der Fabia Kombi zur Wahl und ich bin total zufrieden.

Der Roomster ist sehr windanfällig, und man sitzt komisch drin, meine Meinung, außerdem gibt es wenige Kindersitze die vernünftig drin stehen.

Hab den direkten Vergleich da mene ELtern den Roomster fahren.

Beitrag von vwpassat 19.06.10 - 12:16 Uhr

Eindeutig der Fabia!