Wie fangen die Kleinen an zu laufen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ella-wood 18.06.10 - 18:48 Uhr

Hallo,

fangen die Kleinen an zu laufen, in dem sie alleine aufstehen und dann versuchen loszulaufen

oder

fangen sie damit an, wenn sie mit festhalten am Sofa laufen können und lassen sich dann von da aus los und laufen?

Freue mich über viele Antworten.


Lg Nele

Beitrag von dk_0408 18.06.10 - 18:57 Uhr

Hey Nele!
Unser Julien hat sich anfangs alleine gesetzt, sich dann hochgezogen, dann an allem entlanggegangen und dann ist er so ein paar Schritte alleine gegangen (vom Sofa zum Tisch oder so). Dann einmal hat er es dann geschafft, durch das ganze Wohnzimmer zu laufen und seitdem läuft er. Er war 2 Tage vor dem vollendetem 14. Monat!
Lg und ganz viel Spaß!

Beitrag von bine3002 18.06.10 - 18:57 Uhr

Das ist unterschiedlich. Unsere Tochter ist das erste Mal gelaufen als sie sich an einem Lauflernwagen festgehalten hat und der dann etwas schneller war als sie ;-)

Ihre Freundin ist lange auf den Knien gelaufen und dann irgendwann aufgestanden.

Und ein anderes Mädchen ist aus dem Krabbeln heraus einfach aufgestanden.

Beitrag von misslila 18.06.10 - 19:43 Uhr

Ich weiß nicht wie es normal ist :-)

Aber meine Maus fing erst an an allem möglichen entlang zu laufen, dann übte sie in der Hocke das Gleichgewicht zu halten, irgendwann stand sie dann alleine im Raum und als sie das dann perfekt konnte, übte sie aufstehen und loslaufen :-)

mittlerweile kann sie 10 Schritte am stück und krabbelt dann weiter, weil das einfach schneller geht :-)

vlg
miri mit Jasmin, die einfach viel zu schnell ist ;-)