schlafen-14 Monate

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von julste 18.06.10 - 21:10 Uhr

Hallo,wie ist das bei Euch so?
Meine Süße hat super geschlafen-bis vor 2 Monaten-Beginn der Krippenzeit!
Seit dem ist sie laufend krank(Schnupfen,Husten),extra noch sind die 4 Backenzähne im kommen.In die Krippe geht sie sehr gerne,freut sich,alle sind lieb und geduldig.
Nachts wacht sie oft auf und schreit,meist gegen 2,4,5 Uhr. Sie will trinken(Tee) und schläft dann weiter.
Mein Mann und ich sind ziemlich fertig inzwischen,mein Wecker klingelt 5 Uhr,da bin ich hundemüde.
Familienbett geht gar nicht,da will sie sofort spielen und wird richtig munter.
Kann es denn sein das sie einfach an die "Teepausen" gewöhnt ist,haben ihr als sie Durchfall hatte natürlich ständig angeboten.
Was machen wir nur?
Baby tut uns leid-und wir uns auch!
Bin für Tips,Erfahrungen,Ratschläge dankbar!
LG,Juli mit Luise

Beitrag von teufelinchen72 19.06.10 - 09:36 Uhr

Huhu,
wie oft wird sie denn nun nachts wach - das kann ich aus deinem Text nicht so richtig rauslesen.
Hast Du schonmal versucht sie ohne Tee zu beruhigen?
Wieviel Tee trinkt sie denn überhaupt?
Ich würde ja den Tee durch Wasser ersetzen - ist nicht ganz so "spannend" und wenn das nicht hilft, Schrittweise die angebotene Trinkmenge reduzieren.
Vielleicht ist ihr auch warm und sie hat schlicht und ergreifend Durst?
Meine Maus ist 17 Monate alt und wird nachts 2-3 Mal wach - und mein Wecker geht um 6 - ich kenn das also.

Wird schon wieder werden#liebdrueck

Beitrag von julste 19.06.10 - 22:05 Uhr

Hallo,hab ja geschrieben,sie schreit so ca.3 mal,gegen 2,4,5 Uhr,manchmal auch öfter. Dauert dann jedes mal ca.ne halbe Stunde ehe ich wieder im Bett bin.
Gute Idee mit dem Wasser,probier ich aus.Sie trinkt nachts ne ganze Flasche,also ca.250 ml.
Warm ist ihr glaube nicht.
Lg,Julie