Wann sagt ihr es euerem Chef???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yvonneh1983 18.06.10 - 22:16 Uhr

Hey zusammen,

bin jetzt in der 6. Woche schwanger. Das Rauchen hab ich seit dem Tag, als ich den positiven Test in der Hand hatte, aufgehört. Jetzt das Problem: Ich arbeite im Aussendienst eines ital. Lebensmittelgrosshandels. Wir haben fast jede Woche Meeting und müssen sehr viel Wein probieren... D. h. ich MUSS es meinem Chef bald sagen....

Wann habt ihr es euerem Chef gesagt?

Gruss Yvonne

Beitrag von elaleinchen 18.06.10 - 22:19 Uhr

In deinem fall würde ich sagen: SOFORT!

Beitrag von yvonneh1983 18.06.10 - 22:22 Uhr

ich warte aber noch, bis ich den Mutterpass habe, oder???

Beitrag von elaleinchen 18.06.10 - 22:25 Uhr

Aber wenn du Wein trinken MUSST! #gruebel

Oder kannst das umgehen??

Beitrag von yvonneh1983 18.06.10 - 22:28 Uhr

ich würde es halt umgehen... ich würde KEINEN schluck trinken... deswegen hab ich das rauchen ja auch gleich aufgegeben, auch wenns net einfach ist... mein baby ist jetzt das wichtigste für uns... krieg nächsten donnerstag den mutterpass...

Beitrag von sandra---zwillinge 18.06.10 - 22:27 Uhr

hallo

ich würde es auch sofort sagen... nicht auf den Mutterkindpass warten... der Frauenarzt stellt dir eine Bestätigung deiner SW aus und das reicht für den Chef.
Ich habs meinen in der 8. Woche gesagt.
und den Mu.KI-Pass hab ich erst in der 11.woche bekommen!

alles gute #winke


lg sandra

Beitrag von yvonneh1983 18.06.10 - 22:29 Uhr

hallo sandra,

danke für die antwort... werde es meinem chef am montag mit meinem freund zusammen sagen, arbeiten beide in der selben firma :-).

Beitrag von sandra---zwillinge 18.06.10 - 22:58 Uhr

bitte :-)

Beitrag von adriane1985 18.06.10 - 23:28 Uhr

Ich würde sagen, du solltest es deinem Chef schnell sagen, wenn du ansonsten Wein probieren musst.

Ich sag es erst wenn die kritische zeit vorbei ist, also erst in der 13. Woche.
Aber ich muss auch kein Wein trinken^^

Beitrag von semra1977 18.06.10 - 23:29 Uhr

Hey,

ich habe es in der 13. SSW gesagt, aber ich habe auch einen Bürojob und muss kein Alkohol trinken :-)

Also ich finde es auch klasse, dass du sofort mit dem Rauchen aufgehört hast, können sich einige ein Beispiel daran nehmen-Respek!

Ich würde es in deinem Fall sofort sagen, denn Alkohol ist nun wirklich nicht OK gerade nun in der Anfangsphase deiner SS.

LG,
Semy 38. SSW

Beitrag von yvonneh1983 18.06.10 - 23:32 Uhr

davor hab ich mit dem rauchen auch nur meine gesundheit gefährdet. jetzt ist es die gesundheit von meinem baby... ich finde es verantwortungslos wenn eine frau in der ss raucht. ich krieg da richtige aggro-anfälle wenn ich sowas seh

Beitrag von inka79-80 19.06.10 - 03:33 Uhr

Also grundsätzlich schluckt man Wein ja nicht, wenn man ihn verkostet und dann hättest Du ja auch immer noch die Möglichkeit Deinem Chef zu sagen, Du würdest Antibiotika nehmen und kannst daher zur Zeit gar kein Alkohol trinken.

Dann hast Du noch ein bischen Zeit.

Alles Liebe, inka