Ich wunder mich!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von granne 18.06.10 - 22:19 Uhr

Also, ich lese und schreibe hier ja echt gerne.

Aber wobei es mich echt immer schüttelt ist das Wort "BAUCHI" #augen #klatsch

Warum fallen so viele in diesem Hormonchaos in eine Babysprache?
Wenn ich so auf meinen Bauch runter schaue, denke ich eher an "Plautze", "Pocke", "Kugel" oder sonst was.
ABER WARUM IMMER DIESE VERNIEDLICHUNG?????

Trinken die Babies später dann auch Milchi und machen Kotzi und Kacki?
Ich bin gespannt... ;-)


LG von der Plautzen-Mama

P.S.: Ist übrigens nicht als Angriff gemeint!!! #liebdrueck Also bitte nicht falsch verstehen, musste das aber einfach mal fragen #winke

Beitrag von elaleinchen 18.06.10 - 22:21 Uhr

Ich kann die sagen, wie es in meinen SS hier war! ;-)

Hier bei urbia hab ich immer alles verniedlicht...aber im real life hab ich auch eher von Pocke geredet!

Frag mich net warum! #rofl#klatsch#schein

Beitrag von bibi22 18.06.10 - 22:23 Uhr

*g*

Einige verniedlichen den Babybauch, du verunstaltest ihn *g* Was wohl besser ist ;-)

lg bianca

Beitrag von lenilina 18.06.10 - 22:23 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Ich kringel mich gerade.

LG

Beitrag von yvonneh1983 18.06.10 - 22:23 Uhr

haha, find ich cool.... bin ganz deiner meinung!!!!

Beitrag von nityanandi 18.06.10 - 22:23 Uhr

das wird eher schlimmer: später gehen sie dann in den kindi, tragen nachts nen schlafi, brauchen einen nulli etc. gewöhn dich besser dran ;)

Beitrag von sunshinegirl23 18.06.10 - 22:25 Uhr

*Lol*

Beitrag von lilarose2 18.06.10 - 22:28 Uhr

jaja die kinder ghen dann auch taita und machen bei der mäh ma ei!

haste schön geschrieben...lache immer noch!#pro#rofl

Beitrag von carlos2010 18.06.10 - 22:29 Uhr

Häh#kratz???? Was ist das denn für eine Sprache???

Beitrag von granne 18.06.10 - 22:27 Uhr

Konnt ich mich in den letzten 3-4 Jahren nicht dran gewöhnen, finde es aber lustig.
Aber ich hoffe mich schlägt irgendjemand, wenn ICH anfange SO zu reden #schwitz #rofl

Beitrag von carlos2010 18.06.10 - 22:26 Uhr

Und da wundert man sich, dass dann die Kinder nachher nicht richtig sprechen lernen;-).
Halte von solchen Verniedlichungen auch nichts. bei mir heißt" Bauch" übrigens "Bauch".

Alles Gute#klee

Beitrag von lilarose2 18.06.10 - 22:29 Uhr

Pocke passt schon, bin 13 Woche und seh aus wie 20.

Beitrag von carlos2010 18.06.10 - 22:31 Uhr

Sorry, aber ich kenne den Ausdruck "Pocke" nicht. Ist wahrscheinlich eine regionale Bezeichnung.

Beitrag von granne 18.06.10 - 22:31 Uhr

Sehr gute Variante :-)

Aber ich war am Schluß bei meiner Tochter echt erstaunt, was so ein Bauch kann, ohne zu Platzen (VK...) Aus der Zeit ist die "Kugel" halt hängen geblieben. #verliebt

Beitrag von sommersonne2 18.06.10 - 22:43 Uhr

#schock woooooooooooow der Hammer.

Da hätt ich ja echt nicht mehr gerade stehen können #zitter

Beitrag von monrouge 18.06.10 - 22:37 Uhr

bei mir heist er wampe lol#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von sommersonne2 18.06.10 - 22:34 Uhr

Hu hu,

es sind hier halt nicht alle so verkrampft steif und freuen sich eben über ihren Bauch(i) :-p.

Und im normalen Leben wird so sicher keiner Reden...denk ich wenigstens mal #schein hihi.

Ich nehms auch nicht als Angiff #liebdrueck.

vlg #winke

Beitrag von jeremiaskilian 18.06.10 - 22:36 Uhr

Na ja, PLAUTZE find ich noch schlimmer!#kratz

Beitrag von diana.00 18.06.10 - 22:47 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl Ich muß mich grad kaputtlachen. #rofl#rofl#rofl

Beitrag von woelkchen1 18.06.10 - 23:03 Uhr

Au ja- und du wirst dich wundern, wie manche nachher mit deinem Kind reden!

Meine Tochter ist 21 Monate, der Hund heißt Hund, Fuß heißt Fuß!
Dann kommt die liebe Schwiemama und sagt: "Ja was hast du denn für schöne Schühchen an den Füßelchen???"
Und wundert sich, wenn mein Kind sie anstarrt und die Welt nicht versteht- ich übersetze dann: " Du hast schöne Schuhe an!"

Mein Mann sagt auch öfters mal :"Hol mal die Gackgack!"
Und typisch MEIN Kind sagt dann"Ente???"

Beitrag von granne 18.06.10 - 23:17 Uhr

Das kenn ich!!!!

"Na, hast du schön Heia gemacht?"

Und meine Tochter guckt mich nur total verwundert an und weiß so garnicht, was man von ihr will. #rofl

Aber ich bin echt beruhigt, dass es noch eine Menge "normal sprechender" Menschen gibt ;-)

Und darauf wird auch in der Kita besonderen Wert gelegt.

Beitrag von adriane1985 18.06.10 - 23:45 Uhr

Also Bauchi finde ich auch extem albern.

Ich nenns auch eher Kugel.
Hab ja schon ein Kind.

Also Milch bleibt bei uns Milch.
Kotze bleibt auch Kotze.
Kacke--> AA oder Häufchen.

verniedlichen tue ich dann sachen, wo ich mir eigentlich vorgenommen habe das ich das nicht mache, aber habs trotzdem gemacht.

Hund--> Wauwau
Ente--> quack quack
Katze--> Mizi
Schlafen--> Heia
Auto--> Brumbrum
Spazieren gehen--> dada gehen

u.s.w.

Beitrag von saubaer 18.06.10 - 23:57 Uhr

naja wenn ich mich im spiegel betrachte denke ich auch nicht an "bauchi" sondern an wahlross ;-)
ich bin langsam froh wenn alles geschafft ist #schwitz
aber bauchi klingt halt besser hier als riesenkugel oder so ;-)

Beitrag von pu-tschi 18.06.10 - 23:59 Uhr

Ich find Verniedlichungen auch gruselig...

... aber bei meinem Sohn sagen wir auch "Stinkepampi" für "volle Pampers" *schäm*.

Ist irgendwie so ein Selbstläufer.

Oder die Urbia- Hormon- Gehirnwäsche... Seufz.

Beitrag von granne 19.06.10 - 00:15 Uhr

Ja, bin auch manchmal überrascht, was man so selbst von sich gibt. #hicks

  • 1
  • 2