Schnelle Hilfe bei Gestank von neuen Kunstlederstühlen??

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von littledevil1305 19.06.10 - 14:42 Uhr

Hallo,

haben uns neue Esszimmerstühle aus Kunstleder gekauft (nicht gerade billig). Nach dem Aufbau des ersten Stuhls, mußten wir feststellen, daß die Dinger echt unangenehm nach "Neu" stinken.
Wenn einer schon so stinkt, hält man es sicher kaum aus, wenn alle 6 Stück aufgebaut sind... #zitter
Ich weiß wohl, der Gestank verzieht sich mit der Zeit von selbst. Aber JETZT ist es echt nicht auszuhalten und wir haben ein kombiniertes Wohn-/Esszimmer...hat jemand einen Tip für schnelle Hilfe????

Bin für jede Antwort dankbar! #blume

LG

Beitrag von muffin357 19.06.10 - 20:16 Uhr

tja: zeit+auslüften ist das beste für das material, -- danach kommt relativ gut funktionierend: so oft es geht, in die sonne stellen, ---

tja: mit irgendwelchen mittelchen würd ich es nicht versuchen, - das überdeckt nur ....

lg
tanja

Beitrag von wasteline 19.06.10 - 21:29 Uhr

http://www.kunstlederprofi.de/info/0000009bfa0f33901/index.html

Sperrmüll

Beitrag von brummeli67 20.06.10 - 09:11 Uhr

Sorry, aber wenn Möbel etc. extrem stark stinken, dann sind sie mit Chemiekalien voll, welche stark gesundheitsschädlich sind.

Ich an eurer Stelle würde die Stühle wegen des Mangels sofort zurück geben. Sucht euch richtige Qualität aus.