Auf dem bauch liegen lassen,oder nicht?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternchen-83 19.06.10 - 21:40 Uhr

Hallo ihr lieben..

Meine maus dreht sich seit einer woche immer im bett.. Wenn sie auf der seite liegt ist das ok aber wenn sie sich auf den bauch rollt hab ich irgendwie immer angst.. Man sagt ja sie sollen nicht auf dem bauch schlafen.

Hab sie vorhin einfach umgedreht und sie wurde nicht wach.. Hab aber angst das sie irgendwann mal wach wird.. Das will ich ja nicht..

Wie macht ihr das mit euren mäusen??? Liegen lassen oder umdrehen??

Würd mich über antworten freuen..

Lg #stern

Beitrag von iseeku 19.06.10 - 21:43 Uhr

mein zwerg schläft nur auf dem bauch. auf dem rücken kommt er nicht zur ruhe.

und sobald sie sich alleine drehen, soll man sie eh so liegen lassen...

lg#blume

Beitrag von engelchen-123. 19.06.10 - 21:46 Uhr

Hallo,

ich lasse Lilly auch immer auf dem Bauch liegen, wenn auch mit einem mulmigen Gefühl#zitter, aber sie hat einen relativ leichten Schlaf und sie würde wach werden, wenn ich sie umdrehen würde.
Sie schläft zum Glück nicht jede Nacht auf dem Bauch, eben ist sie auf dem Rücken eingeschlafen.

LG
Michelle

Beitrag von sternchen-83 19.06.10 - 21:50 Uhr

Ja so ist es bei uns auch.. Sie schläft fast immer auf dem rücken oder jetzt auch sehr oft auf der seite ein..
Und ich hab das gleiche mulmige gefühl wie du #schwitz

Na da müssen wir mama´s wohl durch :-)

Beitrag von koerci 19.06.10 - 21:53 Uhr

Liegen lassen!!
Sobald sie es selbst können, ist das auch okay.
Du würdest es sicher auch doof finden, wenn du dir ne gemütliche Position auf dem Bauch suchst, und dein Mann würde dich jedesmal zurückdrehen, oder? :-p

Meine Maus schläft so gut wie nur noch auf dem Bauch seit sie sich drehen kann.

Lg
koerCi

Beitrag von engelchen-123. 19.06.10 - 21:57 Uhr

#rofl ich stell mir gerade vor, was ich mit meinem Mann machen würde, wenn er mich mitten in der Nacht umdrehen würde

Beitrag von koerci 19.06.10 - 22:00 Uhr

:-[ meiner sollte sich mal wagen :-p

Beitrag von sternchen-83 19.06.10 - 22:12 Uhr

Ja das ist wirklich ein gutes arrgument :-D

Hab auch gerade mit meiner hebamme geredet und die meinte auch ich soll sie liegen lassen.. Sie hat ihre tochter vor zwei jahren zwar auch immer gedreht weil sie ein komisches gefühl hatte, aber heute würde sie sie auch liegen lassen meinte sie :-)

Danke für die vielen antworten.. Jetzt gehts mir besser #huepf

Beitrag von koerci 19.06.10 - 22:15 Uhr

Hast halt ein Bauchschläferchen.

Ich schlafe auch am liebsten auf dem Bauch #verliebt

Beitrag von sternchen-83 19.06.10 - 22:21 Uhr

Ich auch :-D, das hat sie dann wohl von mir :-D

Beitrag von koerci 19.06.10 - 22:26 Uhr

Siehst du, da haben wir es schon :-p

Beitrag von canadia.und.baby. 19.06.10 - 21:57 Uhr

Ich kann dich gut verstehen!

Jasmin schläft heute die 3te nacht im großen Kinderbett und promt dreh sie sich auf dem Bauch wenn sie schläft!

Hab auch ein sehr mulmiges Gefühl , aber was sollen wir machen , wir können die Kinder ja schlecht auf den rücken binden!

Beitrag von kathrincat 20.06.10 - 19:06 Uhr

meine hat von anfang an auf den bauch geschlafen, warum auch nicht, selbt im kh, wurde sie dann so hingelegt, weil sie auf den rücken nicht schlafen konnte