Keiner weiss weiter :-( Ihr vllt??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aaliyah88 19.06.10 - 22:30 Uhr

Huhu,

vllt könnt ihr mir weiterhelfen. Meine kleine Maus (freitag 1Jahr) hat seit zwei MOnaten Durchfall und Erbrechen.

MItte März lag sie mit dem Noro Virus im Khaus (8Tage) danach war alles wiede rok für einige Tage. Dann ging Durchfall wieder los, Ok haben gedahct das sind die Zähne. Durchfall, blieb blieb und blieb. Ärztin sämtliche Medis Verschrieben der Durchfall blieb. Bis MItte bei Mai ständig Durchfall. So ein Gerucht, so stellt man sich echt pure Bakterien vor wie die richen.
Von mitte Mai bis Anfang dieses Monats, war wieder alles gute. Kein Erbrechen, kein DUrchfall. Jetzt seit Zwei Wochen, hat sie wieder nur Durchfall und Erbrechen. Wiegt nur noch 7.3Kilo. War zweimal mit ihr Im Khaus. Wieder nen Magendarm??
Ärzte sagen NEiN!.. Magen Darm über 2Monate??


Das Essen kommt oben wieder raus und wurde gar nicht verdaut. (SRY WENN ICH DAS JETZT SO SCHREIBE)ich könnte es so wieder auf den Telle machen ohne das jemand sehen würde das es schon im Magen war :-(
Richt nur Sauer und ekelig :-(
Essen tut seh alles was wir Essen. Von Nudeln bis .... EInfach alles. Außer Milchprodukte.
Durchfall ist gelblich, klebend, Schleimig. und ganz ganz stark richend.
Mein armes Baby, echt wahnsinn. So schlapp hat ganz dunkle Augenringe.

Haben am Freitag eine Einweisung bekommen fürs Khaus. Blut entnahme, -> Allergie Teste blablabla.....


Kennt das jemand von euch? was denkt ihr??

Beitrag von nicole7 19.06.10 - 22:34 Uhr

Meine Maus hatte im ersten Jahr 3x den Rota Virus und wog mit einem jahr auch nur 7 kg...

Dadurch war ihr Darm total kaputt. Was uns half war Symbiolact Compositum (google mal), das baut die Magen-Darm Flora wieder natürlich auf.

LG

Beitrag von aaliyah88 19.06.10 - 22:40 Uhr

Haben wir auch schon bekommen Bringt nix :(

Beitrag von tatimaus100 19.06.10 - 22:36 Uhr

Oh man...:-(
ich selber weiß auch nicht was es sein könnte, aber ich wünsche Euch alles Gute.
Hoffentlich geht es deiner Maus bald besser.#liebdrueck


Lg Tanja#herzlich

Beitrag von muddi08 19.06.10 - 22:38 Uhr

....Haben am Freitag eine Einweisung bekommen fürs Khaus. Blut entnahme, -> Allergie Teste blablabla.....


Und wart ihr im KH?

Nach eurer Geschichte würde ich auch eher auf eine Nahrungsmittelallergie/-unverträglichkeit tippen.

Beitrag von aaliyah88 19.06.10 - 22:41 Uhr

Nein wir sollen morgen Abend kommen. Dann geht es ab Montag los mit den Untersuchungen

Beitrag von schnecke2703 19.06.10 - 22:51 Uhr

Also, so von weitem kann ich natürlich auch nur rätseln.
Aber ich kann mal von meinen eigenen Erfahrungen berichten.

Ich hatte vor ein paar Jahren selbst einen ähnlichen Virus und hatte 3 Wochen akut damit zu kämpfen. Und danach war mein Verdauungsapparat noch mehrere Monate schrott.

Und wenn ich als Erwachsene schon solche Probleme hatte, dann kann ich auch verstehen, wenn so ein kleiner untrainierter Baby-Darm von so einem Virus ordentlich dahingerafft wird.

ich habe selbst das Symbiolact nicht genommen, aber Freunde von mir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht probiert ihr das mal?

Ich wünsche Euch alles Gute.
LG

Beitrag von gaia1976 19.06.10 - 23:22 Uhr

Hallo!

Ist denn mal eine Stuhlprobe gemacht worden?

Unser Sohn hatte mal sehr heftigen Durchfall...verursacht durch Salmonellen.

LG und alles Gute!

Gaia