Welche Spielzeug-Favoriten haben Eure Kleinen mit 18 Monaten?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bettlbauzl 19.06.10 - 22:36 Uhr

Huhu,

möchte Niklas gerne was neues zum Spielen kaufen, aber weiß nicht so recht, was.
Er hat soos viele Autos, Bälle, Kleinkram, Bücher, aber ich möchte jetzt mal etwas anspruchvolleres kaufen - etwas mit Lerneffekt. Wisst Ihr, was ich meine?

LG
Bettina, die sich auf Tips freut :-D

Beitrag von bibuba1977 19.06.10 - 22:39 Uhr

Hi Bettina,

ab ca. 15 Monaten hat Emmylou angefangen, ihre Trinkflaschen zusammenzusetzen. Haben die Trinkhalmflaschen von DM. Ist heute noch ihr liebstes Spielzeug. Das einzige bislang, bei dem sie nicht irgendwann bockig aufgegeben hat. ;-)

LG
Barbara

Beitrag von bettlbauzl 19.06.10 - 22:56 Uhr

Hi,

die Flaschen haben wir auch :-D
Niklas bekam sie bisher aber nur im geschlossenen Zustand. Manchmal geht oben der Klappdeckel runter (der übers Röhrchen geht), da bastelt er dann auch rum :-)

Ciao
Bettina

Beitrag von bibuba1977 19.06.10 - 23:01 Uhr

Emmylou fing irgendwann an, die Spuelmaschine mit mir auszuraeumen. Dabei war sie immer erpischt auf die Einzelteile der Flasche. Wenn sie alle hatte, sass sie auf dem Boden und fing an zu basteln. ;-)

Beitrag von bettlbauzl 19.06.10 - 23:03 Uhr

Niklas findet da den Besteckkorb interessant #rofl

#winke

Beitrag von natoth 19.06.10 - 22:50 Uhr

Hallo.

Wir haben Lea vor ca. 4 Wochen von Vtech den Kuller-Lernbaum gekauft.

Es ist eine Kugelbahn mit 5 verschiedenen Bällen, die unterschiedliche Programme beim einwerfen in den Baum programmieren. Zahlen, Farben, Lieder, Tiere, Buchstaben.

Lea liebt ihren Baum. Selbst in den Garten auf die Picknikdecke muß er mit. Sie spielt wirklich sehr sehr oft damit. Ich selber finde den auch toll.
Seit ner Woche zählt Lea nämlich schon bis 3. Jetzt auch mit den Fingern. Das ist echt zu niedlich #verliebt

LG
Dani

Beitrag von bettlbauzl 19.06.10 - 22:55 Uhr

Uj, das klingt interessant - da muss ich mich mal umgucken - DANKE :-)

Beitrag von widowwadman 19.06.10 - 23:10 Uhr

Mills liebt Duplo, Buecher und die Spielzeugfarm, die sie in der Krippe hat.

Beitrag von bettlbauzl 19.06.10 - 23:14 Uhr

Von welchem Hersteller ist denn diese Farm? Will sie mir mal angucken :-D

Beitrag von widowwadman 19.06.10 - 23:46 Uhr

Keine Ahnung, aber es gibt so viele, google einfach mal nach Spielzeug Bauernhof.

Beitrag von zahnweh 20.06.10 - 00:45 Uhr

Meine fand in diesem Alter ihr Duplo klasse und ihre Kugelbahn von Nic (nur die großen Laufteile ohne Kugeln, die bekommt sie mit 3).

Dazu meine CDs ausräumen (und leider auch rausholen aus der Hülle), mir beim Wäsche waschen helfen (mit sortieren und den roten Haufen mir nach nachtragen, wenn ich die weiße grade hatte ;-) .. seither lass ich ihr immer den halben aktuellen zum Tragen)

Eine Klopfbank. gibt's bei Ikea ganz günstig. Allerdings nur unter Aufsicht, da sie gern mal was in den Mund nimmt.
Puppenwagen und Puppenbuggy und ihre Puppen, mit denen sie die Kniereitespiele nachmachte.
Stifte und Papier wenn ich dabei bin (ohne Aufsicht oder Stift vergessen auch mal Wand #schock)

Werkzeug aller Art. Sobald ich was mit Werkzeug mache oder jemand um sie herum, spielt sie mit den Schrauben oder will mitmachen. Selbst das Frühstück wird neben das Bad verlegt, wenn der Sanitär-Arbeiter was zu arbeiten hat.

Von Chicco gibt es ein Haus mit Steckteilen und Schlüsseln. Das hatte ich schon länger, ihr aber mit 2 Jahren erst wieder entdeckt. Laut Chicco ist es ab 18 Monaten. Sie fand es super, war aber fast schon ein bisschen zu alt. ;-)

Beitrag von muffy83 20.06.10 - 08:55 Uhr

Guten Morgen,

mein kleiner spielt gerne mit:
- Lego Duplo
- Traktoren und Autos
- schaut gerne Bücher an
- macht gerne Holzpuzzle oder so sachen wo man die Formen in die richtig öffnung steckt http://www.baby-walz.de/Spiel-Spass/Holzspielzeug/dmc_mb3_productlist_pi1.711.offset/9/group/234/product/879159/L/0/Sortierbox-mit-Kordel.a833.0.html

- oder er spielt mit seinen Kuscheltieren.

Vg

Beitrag von woelkchen1 20.06.10 - 10:54 Uhr

Scarlett liiiieeebt ihren Little People Bauernhof abgöttisch- und der ist mit der Zeit schön erweiterbar!

Ansonsten hat sie mit genau 18 Monaten 2 Wimmelbücher bekommen, die von Anne Süß"mein großes Wimmelbuch" und "Tiere".
Seitdem schauen wir uns gerad das Tierbuch mehrmals täglich an, und es ist Wahnsinn, was sie dabei lernt! Sie kann eine Amsel von einer Elster unterscheiden, weiß was ein Molch ist, was ein Wasser- und Laubfrosch ist ect.!

Beitrag von mausgewitz 20.06.10 - 11:41 Uhr

Hallo Bettina,

Elisa spielt total gerne mit Lego Duplo. Sie hat davon einen Bauernhof, da kann auch ihre große Schwester (5) mitspielen.

Außerdem liebt sie ihren Puppenwagen. Aber du hast ja einen Jungen, weiß nicht inwieweit du da Einschränkungen machst.
Ansonsten fallen mir noch Holzbausteine ein oder eine Kugelbahn und Holzpuzzle. Da fängt Elisa nun auch langsam mit an.
Und was ich noch super finde, womit Elisa auch total gerne spielt ist das Sortierhaus von Chicco. Dort können mit Schlüsseln Türen aufgeschlossen werden, hinter denen sich Tiere und Formen verstecken. Diese werden durch entsprechende Öffnungen ins Haus geworfen. Elisa liebt es und probiert stundenlang die Schlüssel. Super für die Feinmotorik.

Generell finde ich Spielzeug mit zu viel Gedudel und Gebrabbel nicht so toll. Da ich es nach einer Zeit extrem nervig finde und oft auch viel zu laut für Kinderohren.

LG Silke

Beitrag von bettlbauzl 20.06.10 - 12:46 Uhr

Hi,

kannst Du mir evtl. sagen, wie dieses Haus heißt von Chicco? Niklas liebt ja Schlüssel.......,
würds mir gern mal anschauen.

LG
Bettina
:-D

Beitrag von mausgewitz 20.06.10 - 18:52 Uhr

Hallöchen,

es ist der Chicco Tierchen-Zirkus. Hier der Link:
http://www.amazon.de/Chicco-CHICCO-Tierchen-Zirkus/dp/B000IYEQA8/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=baby&qid=1277052689&sr=8-2

LG Silke

Beitrag von postrennmaus 20.06.10 - 12:46 Uhr

Meine Maus liebt an erster Stelle Puzzel. Und das bestimmt 10 Mal am Tag, und dann müssen auch ALLE gemacht werden. Wir haben ein Puzzelbuch mit 6 Puzzeln à 6 Teilen. EInige kann sie schon ganz allein, aber sie findet es schöner wenn Mama hilft und sie lobt, wenn sie eins geschafft hat :-D

Bücher sind ihr 2. liebstes Hobby. Ob alleine oder vorgelesen, sie verschlingt sie förmlich. Im Auto müssen auch mindestens 4 Stück sein, vorher können wir nicht fahren. DIe Bücher werden genauestens studiert und sie kennt jede kleine Raupe, jeden Käfer und alles andere. Der Hit ist "14 Mäuse machen Frühstück" von Kazuo Iwamura.

Dann liebt sie es zu Kneten! WIr machen die Knete selbst und sie rollt mit ihren Händen Würste oder sticht Formen aus.

Malen tut sie sehr gerne mit ihren Woody Stiften.

Sonst sind alle anderen Spielsachen zur Zeit out, sie sucht sich stattdessen allerhand Alltagsgegenstände zum Spielen, klettert, macht Unsinn, spielt fangen oder verstecken und würde am liebsten den ganzen Tag auf dem Spielplatz "HUI" machen (=rutschen).

Lg postrennmaus mit Lotte (19 Monate)

Beitrag von bettlbauzl 20.06.10 - 12:51 Uhr

Vielen Dank für Deine Ideen.

LG
Bettina

Beitrag von hongurai 20.06.10 - 19:50 Uhr

- Minimotola, ein dreirädriges Laufrad-Motorrad für die Kleinsten. Das ist unser favorite seitdem die Kids ca 1,5 Jahre sind (Danke Oma!!!) Endlich was vernünftiges und kostet nur €18.- Seitdem verschenke ich es auch am liebsten. :)
www.minimotola.de

- Bücher ("Meine ersten Fingerspiele")

Beitrag von bettlbauzl 20.06.10 - 20:24 Uhr

Danke Dir........haben aber das Pukilino, Bobbycar und das ist momentan nicht so interessant.
Denke das Minimotola ist ziemlich das gleiche von der Art her.

LG