Schmerzhafte(re) Mens nach ESS

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von shanghaibaby 20.06.10 - 07:54 Uhr

Hallo Mädels,

musste letzten Monat wegen einer Eileiterschwangerschaft operiert werden. Jetzt habe ich zum ersten Mal seit der SS wieder meine Mens, aber viel heftiger und schmerzhafter als sonst: nicht nur ein bisschen Ziehen am ersten Tag, sondern wirklich fiese Schmerzen und auch stärkere Blutungen. Bin heute nacht sogar davon wachgeworden und musste eine Schmerztablette nehmen. :-(
Hat eine von Euch ähnliche Erfahrungen gemacht? Ist das normal? Und, viel wichtiger: Bleibt das so oder normalisieren sich die Mensschmerzen wieder im Laufe der Zeit (will ich doch hoffen!!)?

Danke im Voraus für Eure Infos!

Beitrag von shoern 20.06.10 - 09:48 Uhr

Hallo..
Hatte ende November 09 auch eine ELSS in der mir ein Eileiter entfernt wurde.
Seitdem habe ich auch mehr schmerzen während meiner Periode, allerdings hält sich das noch in Grenzen,da ich vorher nie starke Mens.schmerzen hatte.
Beim Eisprung hab ich mehr zu kämpfen!
Ich denke das sich das wieder legt nach ner Zeit....
Ist bei jedem Unterschiedlich!

lg shoern#liebdrueck

Beitrag von key-80 20.06.10 - 13:53 Uhr

Hallo!
Ich hatte im Januar diesen Jahres eine ELSS.Bei meiner ersten Mens danach hatte ich auch starke Schmerzen.Das war wie ein Gürtel um meinen bauch der immer fester zugezogen wurde.Auch die Blutung war viel stärker als sonst.Bei mir war es dann ab der 2. Mens wieder ganz normal.
LG Key

Beitrag von shanghaibaby 20.06.10 - 17:39 Uhr

Hey Key,

danke für die Info! Dann drück ich mir mal selbst die Daumen, dass es beim nächsten Mal besser wird... :-)

Liebe Grüße,

Shanghaibaby

Beitrag von shanghaibaby 20.06.10 - 17:42 Uhr

Hey Shoern,

danke für die Info! Bin eigentlich auch nicht so zimperlich, aber so starke Schmerzen während meiner Mens hatte ich noch nie. Da bin ich ja jetzt schon auf den nächsten Eisprung gespannt... Andererseits: Dann weiß man wenigstens, ob, wann und wo man einen hat. :-)

Liebe Grüße,

Shanghaibaby

Beitrag von ina175 20.06.10 - 20:34 Uhr

Tut mir sehr leid wegen der ELSS.

Zu deiner Frage: Bei mir war die erste Mens verdammt schmerzhaft und sehr stark. Ich merkte im Stehen wie es lief. Die darauf folgenden Blutungen waren auch noch 'anders' als sonst. Dann kam der 28-Zyklus mit ihm eine normale Mens und eine neue ss :-)

Alles Gute

LG, Ina mit Marius (3,5), Miniwichtel (11+5) und #stern#stern