Heizstrahler von Reer....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von widderbaby86 20.06.10 - 09:15 Uhr

guten morgen!

hat noch jemand von euch einen heizstrahler von reer??? ich finde den echt klasse und emily liebt ihn auch, vor allem morgens beim fertig machen oder nach dem baden. aber an dem ding stört mich tierisch, dass wenn er nach 10 minuten von allein ausgeht, man ewigkeiten an und aus schalten muss bis er wieder an geht... haben den mit schnur zum ziehen... ist das bei euch auch so oder bin ich nur zu blöde dafür und hab den trick an der sache noch nicht herausgefunden??? #kratz

lg, steffi und emily sophie, die sich gerade unter spucktuch und schmusetuch vergräbt und erzählt.... :-p

Beitrag von marlene95128 20.06.10 - 09:23 Uhr

Wir haben auch den von reer mit der Schnur. Angenommen er stand auf Stufe 1, dann muss man auf 2, 0 und wieder 1 ziehen. Ob er wieder an geht, wenn man von der 1 nur auf die 2 zieht hab ich noch nicht ausprobiert, bzw. kann mich nicht erinnern.

LG

Beitrag von -vivien- 20.06.10 - 09:23 Uhr

wir haben den auch.
wir haben das selbe problem. wenn er einmal ausgeht und ich ihn wieder an und aus mache heizt er gleich weiter. aber danach ist schluss und es dauert ewig

wenn ich schnell genug bin mach ich ihn immer vor diesen 10min ganz kurz aus und wieder an.. dann läuft er direkt weiter

man muss ihn auch echt hoch anbauen wie ich finde. manchmal hab ich bisschen angst das er meinen spatz gar nicht richtig warm hält.
lg

Beitrag von babsi1972 20.06.10 - 09:24 Uhr

Ja ich hab ihn auch.
Wenn ich es länger warm brauche (nach dem Baden) , dann ziehe ich die Schnur kurz vor Ablauf der 10 min und schalte gleich wieder ein. das funktioniert 1 bis 2 mal.
Jetzt im Sommer verwende ich den Strahler aber nicht.

lg
Babsi

Beitrag von funkekind 20.06.10 - 09:50 Uhr

Versuch mal das:
Wenn er sich allein ausgeschalten hat ziehst du an der Schnur, damit er auch auf "AUS" steht. Warte dann 10 Sekunden und mach ihn erst dann wieder an.
Klappt das?

Beitrag von elistra 20.06.10 - 12:37 Uhr

wenn doch alle das gleiche problem haben, vielleicht hat das gerät so einen schutz vorm überhitzen und läßt sich deshalb nicht sofort wieder einschalten. also das es erst etwas abkühlen muss, bevor es wieder geht.