Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alani27 20.06.10 - 09:24 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Habe eigentlich eine Zykluslänge von 38-40 Tage, leider wurde sie die letzten Monate immer länger. Diesen Monat irgendwie verdammt kurz, aber auch der Cyclotest baby zeigte sehr früh einen Eisprung an.
Leider waren die 10er SST von onestep negativ.

Schade, dass die Tempi heute wieder fällt. Glaubt ihr die ZT verkürzen sich so sehr, oder muss ich mit der Mens noch lange warten??

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/887817/516771

Beitrag von luje 20.06.10 - 09:48 Uhr

Hallo Alani.

Das Hauptproblem sehe ich in Deinem sehr unruhigen ZB.
Deine Messzeiten weichen immer sehr ab.

Du solltest versuchen, immer zur gleichen Zeit zu messen.

Sicher ist die Tempi runter gegangen, aber sie ist ja immernoch weit über CL, kann also sein, dass es noch dauert, bis die Mens kommt.

Beitrag von alani27 20.06.10 - 10:04 Uhr

Danke für deine Meinung. Messe nun schon seit 4 Monaten und habe festgestellt, dass die Messzeit bei mir fast keine Auswirkungen hat. Mal sehen, wies weiter geht!:-)