Umfrage:Was für ein Brot wird bei euch immer gekauft!? Kinderhaushalt.

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von anika.tomai 20.06.10 - 09:37 Uhr

hallo,
hab grade gefrühstückt und nun stell ich mir die frage was andere wohl so essen und die kinderchen... ich kaufe nur pumpernickel oder roggenvollkornbrot, mal auch mit sonnenblumenkörner... ganz ganz selten gibt es auch mal vollkorn toast... meine kleine liebt vollkornbrot...
sie bekommt aber auch mal ein normales brötchen wenn wir unterwegs sind oder so...
was kauft ihr so für brot???
bin mal gespannt...
lg bianca

Beitrag von metalmom 20.06.10 - 09:41 Uhr

Hi!
Wir kaufen fast immer das Lieken Bauernbrot, manchmal auch Mehrkornbrot. Toastbrot eher selten, kommt aber vor.
Und Abends kaufen wir manchmal ganz normale Brötchen. Und meine Kinder lieben Käsebrötchen.
LG,
Sandra

Beitrag von altehippe 20.06.10 - 09:58 Uhr

das von lieken haben wir auch immer. so lecker, allerdings mag ich nich wissen, was alles drin ist, weil es so lange weich bleibt.
das mit möhren drin ist auch echt lecker.

Beitrag von monaeaush 20.06.10 - 09:47 Uhr

Morgens gibt es Sandwich-Weißbrot.

Mittags essen wir Roggenmischbrot vom Bäcker und Mehrkornbrot.

Beitrag von shakira0619 20.06.10 - 09:52 Uhr

Hallo!

Kürbis-Kartoffel-Brot

Das schmeckt uns allen am besten!

LG

Beitrag von sue20 20.06.10 - 09:57 Uhr

Hallo,

morgens: Vollkorntoastbrot
abends: frisch vom Bäcker-Familienbot
Sonntags:gibt es meißt frische Brötchen vom Bäcker

Mittags essen wir warm-wird sich aber bald ändern, wenn meine Tochter in den KIGA geht und dort mittags warm isst...

Vg Sue

Beitrag von miezibuh 20.06.10 - 10:07 Uhr

Wir essen fast nur helles Brot. Weißbrot. Toast, Vollkorntoast. Ich verstehe diesen Hype um Vollkorn nicht. In den südlichen Ländern essen die Leute auch vorrangig Weißbrot. Und zwar möglichst frisch und warm. Ich liebe es und mein Kind darf es auch essen!

Beitrag von tauchmaus01 20.06.10 - 10:41 Uhr

Find ich auch lustig.
Egal wohin man fährt in den Urlaub, sei es Kroatien, Spanien.....nirgendwo findet man so ein VOllkornbrot wir in D.
Wir essen morgens Vollkorntoast und Abends Malzkornbrot.

Mona

Beitrag von icecream 20.06.10 - 13:04 Uhr

Hype hin oder her,
Tatsache ist:

Brötchen und Brot aus weissem Mehl sind einfach nur "leere Kohlenhyradte", Toastbrot enthält dazu noch unverhältnismässig viel Fett. Alles ohne grosse Nährwerte geschweige denn Ballaststoffe, das zudem zu Übergewicht führen kann.

Dunkles Mehl mit Körnern sind ballaststoffreich und somit einfach gesünder -
können bei übermässigem Verzehr aber auch zu Übergewicht führen.

Ich denke eine Mischung aus Beidem machts -
nur Vollkorn oder nur Weiss ist, meiner Meinung nach, zu einseitig und man hat es schnell über.

Beitrag von anika.tomai 20.06.10 - 14:56 Uhr

jep der meinung bin ich auch!
mir schmeckt weißes einfach nicht und meiner kleinen auch nicht...
halt ihr ne brezel hin und sie rennt dir weg, genauso mit nem normalen brötchen...
sie hat es aber novh vor paar monaten gegessen!! also ich mach es nicht aus überzeugung!, sondern weils mir einfach besser schmeckt...
oder habe ich gesagt dass ich da en ding drauß mach und nur das gesund ist!? nein habe ich nicht das war wer anders!!;-)
uns schmeckt es einfach besser, was andres gibts aber auch wenn wir hunger drauf haben...
lg bianca

Beitrag von chatta 20.06.10 - 13:11 Uhr

Ist das Weissbrot gut, hab ich auch nichts dagegen. Aber was ich am allermeisten vom deutschen Essen vermisse, ist das leckere Brot!

Hier bin ich schon froh, wenn ich mal im Aldi irgendwas mit Körnern bekomme!

LG
cha

Beitrag von anika.tomai 20.06.10 - 14:57 Uhr

habe ich gesagt dass ich nur das gut finde!? ne, uns schmeckt das andre einfach nicht so gut...
lg

Beitrag von 1familie 20.06.10 - 20:06 Uhr

Nun gut Geschmäcker sind verschieden.
Wir fliegen jedes Jahr in den Süden und was mich schon am 3 Tag nervt ist: Weissbrot.

Beitrag von anika.tomai 20.06.10 - 20:31 Uhr

;-)
zum glück sind die geschmächer verschieden, sonst würde ich ja verhungern abends...
weiß auch nicht wie man sagen kann nur der süden mit dem weißbrot ist gut und die deutschen mit dem körnerbrot nicht...#zitter
lg

Beitrag von frauke131 21.06.10 - 13:11 Uhr

In den südlichen Ländern essen die Leute auch vorrangig Weißbrot.


Ich "leide" im Urlaub extrem unter dem "Brot", was die so essen. Ich esse am liebsten Mischbrot!

Beitrag von daddy69 20.06.10 - 10:08 Uhr

Moin,

fast nur selbstgebackenes. Weizenvollkorn/Roggenvollkorn.

Beitrag von mansojo 20.06.10 - 15:22 Uhr

hallo,

backt ihr im automaten,mit einer mischung?

wir backen sonntags abundzu ein brot im ofen(ne mischung)
überzeugt sind wir davon nicht

gruß manja
#winke

Beitrag von goldtaube 20.06.10 - 10:16 Uhr

Wir kaufen gar kein Brot. Wir backen nur selber und dann vorwiegend Vollkornbrote, Vollkornbaguettes und Brötchen.

Beitrag von danymaus70 20.06.10 - 10:45 Uhr

hi,

da mein Sohn nur Toastbort ißt, kaufe ich auch nur noch Toast. Hab oft auch anderes gekauft und das ist dann ständig im Müll gelandet.

LG Dany

Beitrag von kleinerlevin 20.06.10 - 10:50 Uhr

Hi

Bei uns ist es immer ganz unterschiedlich.
Meistens hole ich Brot vom Bäcker, wie zum Beispiel, Weißbrot, Mohnbrot, dunkles Mehrkorn oder Hafervollkorn.
Oder ich kaufe abgepacktes bei Aldi und co. das ist dann meistens Bauernbrot (misch) oder Schinkenbrot (schwarz).
Brötchen gibts bei uns jeden Samstag und wenn es sich ergibt auch zum Abendbrot.
Gruß Annette

Beitrag von cherry-habel 20.06.10 - 10:59 Uhr

Hallo,
Wir kaufen immer Berliner Landbrot oder uch mal ein Mischbrot!
Das schmeckt der ganzen Familie

Beitrag von kendra.26 20.06.10 - 11:23 Uhr

Hallo,

wir kaufen immer frisches Kümmelbrot vom Becker #mampf, aber auch Fladenbrot vom türkischen Laden, sowie arabisches Brot, ist ein ganz dünnes, das wird dann geröstet mit Schafskäse drin und zusammengerollt *LECKER*

Vollkornbrötchen und normale Brötchen gibt es auch immer gemischt, je nach Lust und Laune :)

VG Jasmin

Beitrag von s.b.9375 20.06.10 - 12:11 Uhr

Wir kaufen eigentlich immer das "Angebotsbrot der Woche" beim Bäcker, da kann man schön durchprobieren.
Wenn etwas drankommt, was wir nicht mögen, kaufen wir eben ein anderes, gern mit Körnern.

Am Wochenende gibts Brötchen!

Beitrag von knuffel84 20.06.10 - 12:35 Uhr

Hallo,

wir kaufen entweder das Vitaminbrot von Lieken, Roggenbrot, Sauerteigbrot (mein Favorit) oder ein Körnerbrot ;-). Ab und zu gibts diese Toasties von Golden Toast, aber das ist eher selten der Fall

LG
Jasmin

Beitrag von kja1985 20.06.10 - 12:45 Uhr

Wir haben meist Weißbrot, weil die Kinder andere Sorten nicht so gern mögen. Wir kaufe aber auch oft Mischbrot für uns Erwachsene und mein Mann mag gern Pumpernickel. Ich persönlich liebe Baguettes.

  • 1
  • 2