2 bücher für fortgeschr. kiwu zu verkaufen

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jessy272 20.06.10 - 11:15 Uhr

hi, ich gebe 2 bücher ab, je 1 mal gelesen, sehen aus wie neu!!
1.
Gelassen durch die Kinderwunschzeit: Loslassen lernen und empfangen von Birgit Zart NP:17euro, geb ich für 12euro ab
und
2.
Der Traum vom eigenen Kind: Psychologische Hilfen bei unerfülltem Kinderwunsch von Tewes Wischmann und Heike Stammer NP:18euro, geb ich für 13euro ab.

abholung in berlin oder versand 4euro.
lg

Beitrag von shiningstar 20.06.10 - 11:29 Uhr

Hey,

habe auch einige meiner Bücher hier verkaufen können.
Nur mal ganz nebenbei: Diese Bücher kannst Du für 1,45 € Porto verschicken, als Bücherversand sogar noch weniger. 4,00 € Porto zu verlangen finde ich da schon etwas arg viel #gruebel
Wünsche Dir trotzdem viel Glück, dass Du Deine Bücher los wirst...

Beitrag von jessy272 20.06.10 - 11:44 Uhr

ein päkchen kostet bei der post 4,10.
andere verpackungen hab ich nich hier.

so nu haste deinen sinnlosen senf zugegeben, ich hoffe dir gehts jetzt besser? *fg*

Beitrag von dunki 20.06.10 - 11:54 Uhr

Wieso sinnlos, es war nur ein netter Hinweis von der Urbianerin, gucke Dir mal Deine Preise an plus Porto, da wird sich hier jeder die Bücher lieber neu kaufen.

Jetzt hast Du noch einen sinnlosen Beitrag....

Man muss nicht immer alles gleich als Angriff werten. ;-)

Beitrag von cwallace 20.06.10 - 11:59 Uhr

Seh ich genauso wie Dunki! #pro

Und der "sinnlose Senf" war bestimmt keine gut gewählte Werbung!!!

Beitrag von jessy272 20.06.10 - 12:04 Uhr

deswegen ist das hier ja auch eher an selbstabholer gerichtet ;P
1/3 bis 1/4 billiger ist ja wohl normal für fast neue sachen.
klar verschenken manche auch gerne was, das is aber nicht mein problem.

reden wir weiter, wenn du was verkaufen willst und leute bei dir einfach nur reinschreiben, dass sie das für wucher halten ;P

Beitrag von jessy272 20.06.10 - 12:14 Uhr

sinnloser senf sind für mich kommentare, was leute anstatt per pn lieber gleich allen präsentieren! ohne, dass es für den threadersteller irgendein sinn ergibt.
ich meine wollt ihr die bücher kaufen? nein!
bzw anscheinend nicht, weil jemand der was kaufen will und dem der preis zu teuer ist, der versucht zu verhandeln. aber einfach hinschreiben, das is zu teuer, ist ein ziemlich sinnloses kommentar, oder?
mir auf eure kosten eine verpackung schicken, damit ich vom päkchen auf was billigeres umsteigen kann? nein!

also mit mir über den preis verhandelt oder geholfen hat mir bisher keiner! das zeigt doch wie senfartig einige kommentare hier sind ;P


Beitrag von laohu 20.06.10 - 13:25 Uhr

Diese Aggressivität ist doch unnötig! Die Anmerkungen waren doch sehr lieb geschrieben.

Was soll denn das?

Beitrag von fraeulein-pueh 20.06.10 - 13:45 Uhr

Ich versteh gar ned, was du für nen Hickhack um die Verpackung machst. Ne Büchersendung steckst du in ein entspr. großes Kuvert (wo halt das Buch rein passt) und schreibst vorne drauf Büchersendung. Du darfst es halt nicht zukleben, damit man kontrollieren kann, dass es tatsächlich ne Büchersendung ist, und verschließt das Kuvert statt dessen mit ner Musterklammer. Zur Post damit, 1,45 € drauf kleben und fertig.


Btw. ich finds auch zu teuer, wenn ich mir nur einen € spar, kauf ich mir das Buch lieber neu. So toll sind die Bücher nämlich gar nicht und ich finds auch etwas schräg, sie als Bücher für den fortgeschrittenen Kiwu zu verkaufen.


Wenn du keinen "sinnlosen Senf" zu deinem Verkaufgesuche lesen willst, solltest du es vielleicht ins entsprechende Forum packen. Aber hier musst du mit den Antworten rechnen, obs dir nun passt oder nicht.

Beitrag von babys0609 20.06.10 - 16:25 Uhr

Sinnlos ist dieser Senf nicht!
Man sollte lernen wenn man etwas verkaufen möchte dem Kunden BZW. Käufer die billigste und effektievste Versandart an zu Preisen!

Das hast du nicht getan!
Und befor es jemanden gibt der das nicht weiss und auf deine Sinnlosen 4 Euro anspringt warnt man halt gerne vor.

Das ist nur fair!

Also wirst du hoffentlich bei Verkauf der Bücher ein fairer Mensch sein und die Bücher zur Kostengünstigsten Variante verschicken!

Kann man im Übrigen als Käufer auch verlangen!

Beitrag von antonio72 20.06.10 - 13:38 Uhr

Dann spart man also gegenüber Neukauf 1€?#kratz
Bücherwarensendung kostet wirklich nur 1,45 + Verpackung finde ich 4€ auch zuviel

Beitrag von rotes-berlin 20.06.10 - 17:41 Uhr

Lieber Gott, schmeiss Hirn vom Himmel. #augen

Beitrag von jessy272 20.06.10 - 18:58 Uhr

man habt ihr keine anderen probleme, als euch ein kopp zu machen, wie jemand seine post verschickt???
achja habs fast vergessen, bin ja im fortgeschr. kiwu, da muss man sein frust ja irgendwie kompensieren!

sorry aber agressiv is echt was anderes, man darf ja wohl mal seine meinung schreiben, einige konnten es ja auch nicht lassen^^

so ich stopp mal die zeit, wieviele gleich wieder ihren senf zugeben :-p
dabei hat sich das hier doch schon längst erledigt!!! #gaehn