ES +12 - was ist eure Meinung? Und wer hibbelt mit??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kuerbiskernchen 20.06.10 - 12:09 Uhr

Huhuuuu ihr Lieben!

So nun wird es zum ersten Mal nach langer Zeit wieder Ernst. Und natürlich bin ich mega hibbelig #zitter.
Bin ES +12, oder was meint ihr?? Und ui ui ui....klar habe ich hier und da ein ziepen, empfindliche BW und Tempi ist auch in HL...ABER weiß nicht, diese "Anzeichen" können halt auch alle PMS sein. Und es ist der 1. ÜZ nach absetzen der Pille, hab sie zwar nur 2 Wochen genommen...aber trotzdem #kratz.

Hach ich weiß auch nicht :-(. Wäre schon toll!

Hier mal mein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911906/517805

#liebdrueck #herzlich

Verena

Beitrag von evelie 20.06.10 - 12:13 Uhr

bin zwar erst die halbzeit von dir (es+6), aber langsam fängt´s auch bei mir wieder an.
kann gar nicht erwarten, bis ich wieder messen und in mein zb eintragen kann.
ich kann mir vorstellen, dass du dir wegen deiner ev. pms nicht sicher bist, aber warum testest du nicht einfach nächste woche ?

Beitrag von kuerbiskernchen 20.06.10 - 12:17 Uhr

#danke für deine antwort!!

ja stimmt schon mit dem testen, aber ich wollte eig. noch bis zum nächsten we warten.

weißt du in der vergangenheit hab ich immer die fehler gemacht und hab zu früh getestet und war dann so furchtbar enttäuscht #schwitz #heul.

mal sehen.... und ich drücke dir die #pro!!

Beitrag von evelie 20.06.10 - 12:20 Uhr

ich hatte das mit der testerei in üz2.
allerdings wusste ich damals noch nicht, dass es pms gibt, bis ich einen tipp bekam (hatte diese beschwerden in meiner pillenzeit nicht).
also ich drück dir alle daumen und die zehen noch dazu, dass es klappt!
#klee und#liebdrueck eve

Beitrag von kuerbiskernchen 20.06.10 - 12:25 Uhr

#danke #danke #danke eve!

und ich dir ebenso!!

iwann sehen wir uns ganz sicher alle im SS forum wieder :-)!

#herzlich #liebdrueck

verena

Beitrag von evelie 20.06.10 - 12:26 Uhr

dein wort in gottes ohr!
#herzlich#danke eve

Beitrag von tosse10 20.06.10 - 12:14 Uhr

#klee

alles ist drin!

Beitrag von schkoposengel 20.06.10 - 12:26 Uhr

hi

ich bin dir ganz dich auf der spur ich bin ES+11 also werden wir ja mal schauen was nächste woche schönes raus kommt #paket

muss gestehen das ich noch garnicht so hibbelich bin aber ich denke das es bald los geht bei mir

meine anzeichen sind ein zwacken in der mitte , beide brüste jucken wie verrückt der bauch auch und jetzt fangen die warten an zu jucken das kenne ich nun garnicht bei meinem großen hatte ich das alles nicht

lg peg

Beitrag von kuerbiskernchen 20.06.10 - 12:32 Uhr

huhu peg

genau diese anzeichen meine ich....
ich habe auch schon 5 ssten hinter mir, aber ganz ehrlich? ich kann mich gar nicht mehr richtig entsinnen wie das bei denen war. ich glaube ja das diese anzeichen erst alle kamen, als ich dann den positiven sst in der hand hielt #schein.
denn da hab ich mich auch noch nicht so verrückt gemacht mit all dem kram...

nunja, nutzt ja alle nix, mehr als warten und hibbeln können wir nicht.

aber es tut auch einfach gut zu wissen das man mit seinen gedanken nicht alleine ist!!

#danke !!! #liebdrueck

Beitrag von beldara 20.06.10 - 12:17 Uhr

Hallo Verena,

ich kann dir nachempfinden.
Wir sind im 2.ÜZ und ich war bisher eigentlich ziemlich gelassen und habe nicht damit gerechnet, dass es klappt, aber nun verhält sich die Tempi so vorbildlich und ich hab ein wenig ziepen im UL......aber wie du schon sagst: Anzeichen können auch PMS sein, somit können wir nur noch ein wenig abwarten und in ein paar Tagen wissen wir mehr :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/834653/518672

Beitrag von kuerbiskernchen 20.06.10 - 12:22 Uhr

Stimmt deine Tempi ist wirklich sehr vorbildlich!! Genau wie meine...
Aber habe es hier halt auch schon so oft nun mitbekommen, dass die Tempi klasse war und trotzdem war dann keine SS vorhanden.
Dieses Tempi messen ist halt zu 90% echt nur dazu gut um zu sehen ob man einen ES hatte....leider....#schwitz

Man man man, diese Warterei macht einen bekloppt. Aber ich werde nicht wieder den Fehler machen und zu früh testen!! NEIN NEIN NEIN!
das hab ich in der Vergangenheit so oft :-(.

Ich drücke dir gaaaaaaanz fest die Daumen! Und lass von dir hören!

LG #liebdrueck

Beitrag von jasmin13 20.06.10 - 12:24 Uhr

Hi, ich bin im 1.ÜZ und ES +16.
Getestet hab ich noch nicht (trau mich irgendwie nicht) und warte einfach noch ein bißchen ab.
Da es der 1.ÜZ ist weiß ich auch nicht wie lang der Zyklus dauert...
Berechnungen sind da alle nur mit Fragezeichen.
Ich warte mal noch bis MItte nächster Woche und werd dann vielleicht doch mal testen, wenn sich bis dahin nichts tut...#cool

Beitrag von annbo 20.06.10 - 13:16 Uhr

hallo verena,

bin auch es+12.... bin ich mir ziemlich sicher, nicht schwanger zu sein, da wir eigentlich aufgepasst haben .... ABER die anzeichen kann ich einfach nicht ignorieren. meine brüste spannen und tun unglaublich doll weh, dann bin ich ziemlich müde und gehe abends sehr früh ins bett, es zwickt und tut im unterleib weh und zwischendurch ist mir schlecht.
weiß nicht, ob ich mir das alles einbilde .... ich glaube nicht, da es für mich eigentlich besser wäre, wenn es erst in ein paar ÜZ klappt, denn ich hätte jetzt die möglichkeit, zurück in den job zu gehen. fände es schön, ein paar monate zu arbeiten und dann wieder schwanger zu werden.

echt komisch, denn ich fühle mich total schwanger und fühle mich jetzt auch immer total an meine erste schwangerschaft erinnert .... und dann denke ich wieder, dass es doch gar nicht sein kann, da wir zwar in der "heißen phase" aktiv waren aber eben aufgepasst haben .....

habe heute und es+10 bereits getestet ... natürlich negativ.

lass uns zusammen hibbeln .... deine kurve sieht sehr gut aus, finde ich . drücke dir ganz fest die daumen :)

lg annbo

Beitrag von kuerbiskernchen 20.06.10 - 13:23 Uhr

Hallo annbo!

Ui ui ui, das ist ja was bei dir! Ja ja diese "Anzeichen" kenne ich! Das witzige ist immer, wenn ich drüber rede je doller werden diese Anzeichen #rofl.
Deshalb glaube ich ja echt mittlerweile, das der Kopf einem auch da mächtig bekloppt macht!

Nunja, wie ich schon sagte, es nutzt alle nichts, wir müssen abwarten!

Lass von dir hören :-)

LG Verena

Beitrag von annbo 20.06.10 - 13:36 Uhr

ja, das war bei mir früher auch so, also umso mehr ich dran gedacht habe desto stärker wurden die anzeichen. wir mussten damals sehr lange warten, bis wir endlich schwanger geworden sind, da meine schilddrüse nicht so funktioniert, wie sie soll. und jeden zyklus wurde ich nervöser und hibbliger .... war echt ne schlimme zeit.
und jetzt habe ich halt gar nicht dran gedacht und "schwupps" - gehts los mit anzeichen. schon super früh, nen paar tage nach es. und so heftig war es noch nie, auch meine pms waren noch nie so schlimm ....

ich hab nmt übermorgen, wann du?

Beitrag von kuerbiskernchen 20.06.10 - 13:41 Uhr

Ich habe nmt am 24.06. also am donnerstag....

bin schon am überlegen mit dem orakeln anzufangen, aber ich hab so schiss vor ner enttäuschung...aber die versuchung ist so verdammt groß #schwitz

Beitrag von annbo 20.06.10 - 13:49 Uhr

wenn du kannst, warte noch ... und ich würde nicht orakeln. das hat bei mir immer falsch angezeigt und macht dich nur zusätzlich verrückt .... ich teste dann wieder am nmt.