Jungennamen- mag mal jemand schauen? :o)

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von 240600 20.06.10 - 12:24 Uhr

Hallo #winke!

Wir tun uns ja echt schwer mit einem Jungennamen, haben aber doch ein paar auf die Liste bekommen #schwitz. Habe gestern auf einer Seite geschaut wo mir (angeblich) passend zum Nachnamen rausgesucht wird.

Ich schreib einfach mal auf...

Kay (gefällt meinem Mann sehr gut)
Jamie (gefällt meinem Mann auch)
Jayden
Alessio
Can ( nicht ausgesprochen wie geschrieben!)
Jannek (mag mein Mann nicht so gern)
Nicolas (schön, aber irgendwie etwas langweilig)
Luca/s (auch schön, aber viel zu häufig mittlerweile)
Tizian/o
Leandro (wohl meine Tochter zu ähnlich?!)

Meine Mädels heissen
Michelle Laura
Lea-Sophie
Jolina-Marie Valentina

Was meint Ihr?
Unser Nachname ist wie eine sehr bekannte Schokolade:-)

LG

Beitrag von 05biene81 20.06.10 - 12:29 Uhr

Ich würde zu Jamie tendieren...den finde ich von der Auswahl am besten.

LG biene

Beitrag von julimond28 20.06.10 - 12:39 Uhr

Hallo,

also Alessio finde ich sehr schön!
Can gefällt mir auch sehr gut! Also tschan gesprochen (türkischer Name)!

Jayden finde ich noch ok, stehe aber nicht besonders auf diese amerikanischen Namen! Jamie finde ich persönlich schrecklich (stelle mir da einen 17 jährigen Jamie vor-irgendwie total kitschig)!
lg

Beitrag von cabardi 20.06.10 - 19:33 Uhr

ey ey :-) mein sohn heisst jamie ist 17 und bildhübsch grins. bei den mädels und seiner umgebung kommt er auf jedenfall immer gut an und jeder weiss wer er ist, denn den namen gibt es hier nicht wirklich oft . ich finde jamie ist absoluter top-name

Beitrag von 240600 20.06.10 - 12:57 Uhr

Ach habe einen vergessen :-)
Da ich ein Mädchen Mia genannt hätte würde ich für einen Jungen noch
Mian oder Milan nehmen

Beitrag von birkae 20.06.10 - 13:06 Uhr

Soll der Junge denn auch einen Zweit-bzw. Doppelnamen bekommen?

Kai finde ich gut (aber mit "i", da die meisten Menschen den Namen nicht mit "y" schreiben - weiß ich deshalb, weil mein Sohn so heißt, grins - also müsstest du die Leute immer berichtigen)

Jamie hört sich wie der Spitzname von James an und das ist für mich der Name eines Buttlers (grins)

Jayden und Alessio hört zu sehr nach anderssprachig an und passt nicht wirklich zu den Namen deiner Töchter.

Can ist für mich kein Name ( und bei unbekanteren Namen, die anders ausgesprochen als geschrieben werden - immer Buchstabierzwang...)

Nicolas als Zweitname ist o.k.

Luca zu häufig - mag ich nicht mehr hören

Tizian ( wo ist die Isolde, grins)

Leandro, lieber Leander! Mit Kai kombiniert finde ich das am Besten. Kai-Leander!

Du hast nur geschrieben, welche Namen deinem Mann gefallen, welche gefallen dir?

LG
Birgit

Beitrag von 240600 20.06.10 - 14:11 Uhr

Kai-Leander hört sich ja ganz gut an :-).

Ich habe einfach aufgeschrieben was mir auf Anhieb gefiel, auch wenn es nur einigermaßen war ;-). Habe sooooo viele Namen gehört und gelesen. Es waren auch viele schöne dabei. Aber bei fast allen habe ich einfach das Gefühl, das ist nicht unser Name. Und das wünsche ich mir einfach.
Dann habe ich aussortiert. Versuche mir immer ein Baby, ein Kind und einen Erwachsenen mit dem Namen vorzustellen. Und da man ja gerne abkürzt auch mit Spitznamen. Da sind schon viele rausgefallen.
Mein Mann hat sich gerade auch nochmal den Zettel genommen und die gestrichen mit denen er sich nicht so anfreunden kann.
Daher sind über
Milan
Kay
Nicolas
Alessio
Jayden
Jamie.

MEIN Favorit ist Milan #verliebt.

Beitrag von malix81 20.06.10 - 14:13 Uhr

Huhu!

Wie wärs denn noch mit John oder Jona?

Gruss Malix

Beitrag von 240600 20.06.10 - 14:30 Uhr

Jona mag wieder mein Mann nicht und John kann ich mir absolut nicht bei einem Baby vorstellen ;-)

Beitrag von shakira0619 20.06.10 - 23:43 Uhr

Hallo!

Ich mag Jayden und Jamie am liebsten.

Bei Jamie brauchst Du einen Zweitnamen. Ist Unisex.

Liebe Grüße, Shakira0619