So was von ungeduldige Verkäufer......

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 13:47 Uhr

langsam übertreiben es auch einige Verkäufer...
Hatte gestern Abend eine Verkäuferin wegen Sachen aus dem Album angefragt ob die Sachen x noch da wären , wenn ja das ich die nehmen möchte! So, für mich ist es doch eine Zusage, oder nicht?

Die Verkäuferin schrieb mir auch zurück, das die Sachen noch da sind und was sie haben möchte, ich habe ihr dann heute Morgen geantwortet und ihr meine Adresse zugeschickt.
Etwas später kam dann eine Pn da ich mich ja nicht gemelded habe hat sie die Sachen dann anderwertig verkauft.
Finde ich ja ein bischen übertriebn,es gibt ja auch Menschen die nicht 24 Std. am Pc sitzen. Wenn es nun 2-3 Tage her wäre...ok dann versteh ich es ja , aber nicht so!
Uns sie hatte ja auch gestern Abend schon meine Zusage!!!

Finde ich echt sch.....
lg

Beitrag von traumkinder 20.06.10 - 13:53 Uhr

????????????

also so langsam verliere ich den glauben an alles was 2 beine hat...

Beitrag von desirad23 20.06.10 - 13:56 Uhr

Hallo,

das geht ja mal gar nicht...
wenn du mir das geschrieben hättest, dann reserviere ich erstmal und dann sind die Sachen dir sicher... du hast ja eine Antwort von ihr bekommen, das alles da ist... dann reseviere ich schon...

das ist eine total Frechheit, die Sachen dann weiter zu verkaufen...:-[

Liebe Grüße
Desiree#herzlich

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 14:04 Uhr

Das ist es ja was mich so ärgert, hab ja sofort geschriebn, wenn die Sachen noch da sind ,möchte ich sie gerne haben!
Nur hier wird ja verlangt, das man 24 Std. am pc sitz und nur darauf wartet das eine Pn zurück kommt.
Ok, das viele Verkäufer hier sauer sind, das sich viele Sachen reservieren lassen und dann doch nicht bezahlen oder haben wollen , versteh ich ja, aber doch nicht so!
Auch einige Verkäufer melden sich nicht mehr, vielleicht weil es ihnen zu wenig ist? wer weiß. Klar findet man manchmal nur 1 oder 2 Sachen....wenn dann ne andere kommt die vielleicht 10 Teile möchte....wird dann an die verkauft und abgesagt wird dann auch nicht!
lg

Beitrag von desirad23 20.06.10 - 14:13 Uhr

ich finde es total unverschämt... und wenn du nur 1 oder 2Sachen gekauft hast... spielt es doch keine Rolle, wieviele Sachen...
dann bekommt halt die die als zweites fragt aber 10Sachen möchte mit den zweien von dir nur noch 8Sachen...

da fehlen mir echt die Worte, wie man so verkaufen möchte...

Liebe Grüße
Desiree#herzlich

Beitrag von prinzessinnenmama 20.06.10 - 14:03 Uhr

Hum....
ich versuche immer beide Seiten zu sehen
aber hier bei URBIA gibt es auch echt eine Menge schwarze Schafe...
kann mittlerweile ziemlich viele aufzählen...
betteln um Zahlungsziel / und geben 100% Zusagen etc...
und dann springen sie nach Wochen doch noch ab...

wegen : ich habe andere Sachen gefunden oder sorry Autorechnung über 900 EUR aber kaufen bei anderen ( man kenn ja den ein oder anderen hier auch ) munter weiter..... also Spasskäufe...würde ich sagen..

Man muss immer zwei Seiten sehen...
ich bin auch ein gutgläubiger Mensch, aber hier sind echt ein paar gestörte Frauen unterwegs.. das müsst Ihr zugeben... Ela jetz nicht du...
aber halt eine Menge....

Beitrag von schneutzerfrau 20.06.10 - 14:05 Uhr

sie hat mir nur geschrieben ob die sachen noch da sind , dann hätte sie es gern bzw den preis.

ich gab ihr den preis und es folgte keine antwort. zur gleichen zeit schrieb ich mit einer dame die das gesamte albumkaufen wollte und mir gleich fest zusagte.

ich reserviere immer wenn man mich drum bittet und daswissen meine käufer. nachfragen ob sachen da sind und was sie kosten tuen hier 100 und davon kauft keiner....

ihr hättet alle sicher nicht das ganze album verkauft! Ich hatte keine feste zusage und keine reservierung!

Sabrina

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 14:12 Uhr

Ich habe die Pn noch auf meinem Rechner, habe gefragt ob die Sachen noch da sind und wenn ja, dann möchte ich die. Nach einem Preis habe ich gar nicht gefragt denn den wußte ich ja schon. Aber du kannst doch nicht alle Käufer in einem Topf werfen! Ich wünsche dir ja nichts schlechtes, aber weißt du denn jetzt 100%ig das die andere Dame auch wirklich überweist? Nein! und ehrlich ich hoffe nicht!
lg

Beitrag von ally86 20.06.10 - 14:08 Uhr

Ich kann das auch nicht verstehen, echt nicht toll von ihr.....

glg Ally86

http://alice-foeniger.fotoalbum-medion.de/

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 14:08 Uhr

Das habe ich gerade von der Verkäuferin bekommen:

hier beiurbia ist ein wenn es da ist nehme ich es für mich keine zusagen, ist vielleicht nicht gut gewesen in deinem fall , aber normal ist es zur zeit bei urbia so das kurz nach der preisverkündung kommt, och ich wills nicht. ich habe dann gestern abend zur gleichen zeit mit einer dame geschrieben die interesse am gesamten album (über ebay kleinanzeigen) anmeldete und die dann kurz nach dem schriftverkehr die Kontodaten und adresse angab.... so bin ichdas ganze albumlos. sorry aber sie hätte es ohne die teile nicht gewollt und ich bin froh um den platz. ich hätte mich vielleicht melden sollen aber wie gesagt ich habe seid einiger zeit hier nur schlechte erfahrung gemacht und dachte das war es sowieso von deiner seite aus.



Also werden nun alle Käufer in einem Topf geworfen?
Echt ne Frechheit!!!!!!
Warum setzt ihr denn eure Alben noch rein? Wenn ihr wie hier schon schreibt: ich habe seid einiger zeit hier nur schlechte erfahrung gemacht und dachte das war es sowieso von deiner seite aus.?????????? #klatsch
Da frag ich mich nun wirklich wer hier einen an der #klatsch hat.
lg

Beitrag von schneutzerfrau 20.06.10 - 14:12 Uhr

darum bettelst du um antworten um sie zu veröffentlichen

weisst du wegen 2 euro so eine welle zu machen ist lach haft, sorry

Beitrag von schneutzerfrau 20.06.10 - 14:13 Uhr

DENN ICH HATTE ES NICHT RESERVIERT UND KEINE ZUSAGE!!!!!!!!

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 14:21 Uhr

Ich glaube du verstehst es nicht, Was ist denn dann eine Zusage? Für mich ist doch eine Zusage, wenn ich dir schreibe ich möchte es!

Ganz sicher gehen kannst du doch erst wenn das Geld auf dem Konto ist, und mir hast du es ja schon unterstellt das es nicht so ist, bin ja so wie die andern!

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 14:17 Uhr

Ich bettel nicht um antworten um sie hier zu veröffentlichen, ich habe dir doch geschrieben das ich es nicht schön finde und das ich das hier veröffentlich werde...... schau mal in deine Pn's, da steht es.

Und um wieviel es ging...interessiert doch gar nicht ...ob 2€ oder 20€....
Es ist einfach nur ne sch..... von dir, zu sagen bei mir wäre es ja genauso wie bei manch anderen!!!! Wenn du so gut hellsehen kannst warum wolltes du mir denn die Sachen erst verkaufen? #rofl

Beitrag von schneutzerfrau 20.06.10 - 14:21 Uhr

ich sage dir nur ich hatte von dir keine feste zusage also spare dir deinen mist einfach mir ist völlig egal was du hier schreibst

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 14:22 Uhr

#klatsch

Beitrag von magda0107 20.06.10 - 14:37 Uhr

Hi,

verstehe Deinen Ärger, aber ich habe schon etliche Male reserviert und anderen abgesagt und dann kam später auch eine Absage vom "Käufer".

ALso, wie macht man es richtig??? Dafür gibt es inzwischen hier zuviele Absagen.

LG Daniela

Beitrag von diba 20.06.10 - 14:52 Uhr

huhu

da gebe ich dir recht.was meinst du,wie oft jemand bei mir gefragt hat,ob es noch da währe.nach meiner antwort kam dann nichts mehr,desshalb habe ich auch schon oft alles anderweitig verkauft.

und die besagten käufer haben sich auch nie wieder gemeldet,.


bei mir geht es auch nur noch so,ich reserviere gerne bis zu 4 wochen,allerdings nur noch mit einer gweissen summe anzahlung. andersrum biete ich dieses verkäufern auch an.


liebe grüsse diana


p.s. und das es jetzt hier wieder gezicke gibt,verstehe ich auch nicht wirklich.

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 15:22 Uhr

Was sollen denn die ehrlichen Käufer tun? Ich kann nun mal nicht mehr wie sagen ich möchte es.....und auch wenn sie die Bankdaten weitergegeben hat und ihre Adreesse gestern bekommen hat...... weiß sie doch jetzt noch nicht ob das Geld wirklich kommt!
lg

Beitrag von diba 20.06.10 - 15:28 Uhr

nein,da gebe ich dir recht....das muss sie wissen. viellicht bekommt sie garnichts weg,und meldet sich dann bei dir wieder( wobei ich es dann auch nicht mehr nehmen würde).


ist schon schwierig hier...


was mich immer ärgert,jemand bietet sachen an,ist aber dann erstmal tage off. und wenn ich frage,sind die sachen längst weg.



ärgere dich nicht weiter,vielleicht bekommst du die sachen,bei jemanden,der sie hier noch verkauft.


liebe grüsse diana

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 15:18 Uhr

Das versteh ich ja auch, aber es lag ja noch nicht mal 1 Tag zwischen den Pn's, gestern Abend um 20.00Uhr geschrieben und heute Morgen hab ich ihr geantwortet.

Sie hatte der anderen Dame ja auch wohl geschrieben ,das 3 von den Sachen weg sind, aber ohne diese Teile wollte die Damen die Sachen nicht!

Ich finde es echt dreist, Sachen doppelt laufen zu lassen, sprich hier und dann noch bei ebay, das kommt aber hier auch immer wieder vor. Mal sehn wo es sich mehr lohnt! Dann sagt man zu und bei ebay geht der Preis dann höher und schon bekommt man es nicht. Ist auch nicht die feine englische Art!
lg

Beitrag von schneutzerfrau 20.06.10 - 16:04 Uhr

ich habe der dame nicht geschrieben das drei weg sind , da sie noch nicht weg waren

Beitrag von ela1970 20.06.10 - 18:07 Uhr

Warum dann dieser Satz?:

sorry aber sie hätte es ohne die teile nicht gewollt und ich bin froh um den platz. ich hätte mich vielleicht melden sollen aber wie gesagt ich habe seid einiger zeit hier nur schlechte erfahrung gemacht und dachte das war es sowieso von deiner seite aus.

Woher willst du denn wissen, das die Sachen ohne die Teile nicht gewollt hätte?

Musst mal überlegen was du hier schreibst...wiedersprichst dich doch...
bist schon armselig!

Beitrag von schneutzerfrau 20.06.10 - 19:46 Uhr

nein ich wiederspreche mir nicht (wiedersprichst dich doch :-) )...

ich habe ihr das nachher schon gesagt wie beschrieben, aber nicht bei kaufabmachung, denn da war ich mit ihr und dir gleichzeitig in verhandlung. sie hat nur ehr ja gesagt.

lass es einfach gut sein

Beitrag von gaeltarra 20.06.10 - 15:27 Uhr

Hi,

für mich hört es sich so an, dass du erst noch den Preis wissen wolltest "Verkäuferin schrieb zurück, was sie haben möchte"? In dem Fall kann es ja keine 100%ige Zusage deinerseits gewesen sein, oder sehe ich das jetzt falsch#kratz

Dann: wenn du anfragst und gleich offline gehst, kannst du ja vorher in einer PN schreiben, dass du dich am nächsten Tag erst wieder meldest. In dem Fall hätte die Verkäuferin die andere Interessentin vertrösten können auf den nächsten Tag bis xy Uhr z. B. um dieser dann - falls du doch absagst - die Zusage geben zu können.

Es ist hier doch mittlerweile so, dass viele zusagen und sich dann nicht mehr melden. Irgendwie verstehe ich die Verkäuferin. Hättest du gefragt ob die Sachen noch da sind und was der Preis ist und dass du morgen früh erst wieder online bist, dich jedoch bis xy Uhr bei ihr meldest, hätte das Hand und Fuß gehabt. So wars irgendwie eine nicht eindeutige Zusage.

Andererseits kann es natürlich auch sein, dass die Verkäuferin durch den Verkauf an die andere Interessentin mehr Gewinn gemacht hat und deshalb weiterverkauft hat. Die Hintergründe stehen hier ja nicht.

Klar, auch für DICH ist es sehr blöd, weil du eines der seltenen Exemplare bist, für die es selbstverständlich ist, die Sachen zu nehmen. Aber woher soll man das heute als Verkäufer wissen? Die Norm ist die, dass gesagt wird man nimmt die Sachen oder man hat Interesse daran und dann ist das Schweigen im Walde.

Dem ganzen kann man vorbeugen, indem BEIDE Seiten eindeutige Vereinbarungen treffen. Der Käufer, dass er sich bis xy Uhr meldet und der Verkäufer, dass er bis dahin reserviert (und somit die Möglichkeit hat, einem zweiten Interessenten zu sagen, dass dieser sich bis dahin gedulden soll). Aber nicht einfach "Interesse bekunden, anfragen, Computer ausschalten".

Ich hatte schon den Fall, dass ich Ware angeboten habe und die Käuferin in Spe sagte, ihre Auktionen liefen am Freitag abend aus und sie würde sich nach Beendigung der Auktionen melden, ob sie das Shirt nimmt oder nicht. Der zweiten Interessentin hatte ich das so mitgeteilt und ihr gesagt, dass ich ihr am Samstag morgen Bescheid gebe, ob die erste Interessentin gekauft hat oder nicht. Es hat alles super funktioniert. Ich hatte am Freitag die Kaufzusage und habe Interessentin Nr. 2 dann postwendend abgesagt.

Einen anderen Fall: ich biete was an, sage dass ich das habe, und gleich danach, obwohl vorher noch in Kontakt, schaltet die Interessentin den Computer aus. Nun ja, ich habe die Ware dann jemand gegeben, der sich gleich danach gemeldet hat. Soll ich ohne Zusage "ich melde mich morgen" warten??? Auf was?

Du siehst, es gibt immer zwei Seiten - bei euch beiden ist es etwas unglücklich gelaufen, aber verstehen kann ich es (sowohl die Verkäuferin als auch deinen Ärger).

LG
Gael



  • 1
  • 2