Wer wurde schwanger am Tag einer Eisprungblutung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cateye30 20.06.10 - 17:00 Uhr

Hallo..hab mal eine Frage. Ich habe eine Zyklus von 29-31 Tagen. Hab am 01.06.2010 meine Regel bekommen und am 16.06. hatte ich leichten Mittelschmerz rechts. Am 17.06. hatte ich mit meinem Freund GV. 2 mal an diesem Tag...nachmittags und abends. Nach dem GV am abend habe ich festgestellt, dass ich etwas blute. Nicht viel. War dann auch den abend noch weg. Kurz danach. Habe aber erstmal einen Schreck bekommen:-)....jetzt ist meine Frage ob das evtl. eine Ovu-Bllutung gewesen sein könnte. Und wer dadurch oder so auch schwanger wurde, also genau am Tag dieser Blutung??

Vielen Dank für Eure Antworten:-)

Beitrag von sumsum-80 20.06.10 - 17:08 Uhr

Huhu...
...wir hatten am 02-02-2010 Sex u. an diesem Tag hatte ich auch leicht Blutung...ganz kurz nur u. net arg....an diesem Tag hatte ich auch meinen Eisprung!!

So nun bin ich in der 22SSW!! #verliebt